Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

AW: Watchfolder...

  •  06-24-2011, 9:09

    AW: Watchfolder...

    - Veränderungen in den WFs wirken sofort

    - klar, jeder Rechner wird mit wachsender Datenverwaltung etwas langsamer, seit dem Update 1.1. ist WF enorm schneller geworden,allgemein hängt das natürlich auch vom Hardware-Set ab.

    4-8 GB RAM sollten es schon sein. Die AS-DB ist natürlich nur pointer-orientiert und funktioniert auch nur richtig, wenn ansonsten keine Betriebssystem-Störungen vorliegen, Wenn WF intensiv genutzt wird, ist Backup (in verschiedenen Zeitversionen) unabdingbar.

    Link für Backup und Wiederherstellung speziell für AS: http://www.godiz.ch/index.php/news/blog-archiv/avid-studio/317-avid-studio-bibliothek-sichern-und-wiederherstellen

    Dass die DB-Verwaltung langsam werden würde, ist ein Trugschluß, ich verwende >500 GB Video- und Fotodaten mit einer DB-Größe von ca. 500MB und die Geschwindigkeit ist m.E. ist angemessen. Lediglich Anfangs-Initialisierungen oder eben Repair-Situationen brauchen länger. Der Vorteil liegt natürlich in einem umfangreichen tagging, wenn man das pflegt und kann dann spezielle Sammlungen "virtuell" anlegen.

    Für solche, die das wollen und benötigen, sicher ein Gewinn.

    Wiederherstellung der Datenbank auch erforderlich für Verlegung oder Rechnerwechsel.

    Daten im Folder vermisst? Dann sind die Daten tatsächlich nicht mehr da, da die Indexierung immer überprüft wird, glaube nicht, das das ein WF-Bug ist, ansonsten tatsächlich, die spezielle WF-Definition löschen und neu einrichten = erzwungene Neu-Indexierung der DB

View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy