Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

UPDATE FFMPEG AW: Gute Qualität und (fast) unbegrenzte Exportmöglichkeiten (problem poor presets SOLVED)

  •  05-02-2011, 16:39

    UPDATE FFMPEG AW: Gute Qualität und (fast) unbegrenzte Exportmöglichkeiten (problem poor presets SOLVED)

    hallo alle,   

    für alle, die FFMPEG für Konvertierungen außerhalb von AS nutzen möchten, rate ich, auf die Version  FFmpeg-git-N-29536-gaba0278.7z  (Stand: 1. Mai)  zu gehen.

    Link hier

    Grund: da ist eine wichtige libfaac-0.dll mit dabei, die für den guten Ton verantwortlich ist; da darauf Lizenzen liegen, ist diese LIB in vielen Distributionen nicht dabei, ohne diese dll
    kann es zu einem Convertabbruch kommen, falls das Audio-Ausgangsmaterial im AAC-Format vorliegt. Die Nutzung ist aber lizenzfrei, viele und vermehrt neuere Kameras benutzen 
    dieses Format. AAC ist bekannt von itunes/Apple-Geräten und wird auch von vielen Mobilelefonen benutzt.

    Nebenbei ein Beispiel für Interessierte, die z. B iTunes benutzen: Ein Clip/Film in AS nach AVCHD/Datei (*.mts) exportieren, z.B. test46.mts

    DOS-Box aufmachen :   cd C:\FFmpeg-git-N-29536-gaba0278

    ffmpeg -i c:\testclip\test46.mts -vcodec dnxhd -b 185M -acodec pcm_s16be c:\testclip\test46.mov

    Nur mal aus Spielerei hab ich das in AS1 nicht enthaltene AVID-Profi-Format dnxhd mit einer datarate von 185Mbit genommen - extrasatte Farbtiefe - , was jetzt von itunes/Quicktime geladen werden kann
    mit erster-Sahne-Brillianz; der Windows Media Player kann hier übrigens nur den Ton rausbringen. weitere Anwendungen: Filme auf Handy, ipod, ipad  übertragen etc.

    Der VLC-Player versteht den Codec ebenfalls.

View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy