Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

AW: AVCHD Bearbeitung

  •  09-01-2008, 0:22

    AW: AVCHD Bearbeitung

    mpingel:
    Snofru1:

    ostfriese:
    Kann ich mit Studio 12 HDV-Material in hochauflösender (bluray) Qualität auf eine normale DVD bringen, ohne es vorher umkodieren zu müssen?  EDIT: die ein bluray-Player dann auch abspielt.
    Inklusive Menü ist das sicherlich nicht vorgesehen, ob Dein Blue-Ray-Player auch eine MPEG2-Datei auf einer Daten-Disk abspielen kann, weiß ich nicht.

    Eien Trick könnte man versuchen: Ein Blue-Ray-Image vom BDMV (MPEG2)-Typ erstellen, welches nicht größer als eine DVD ist und dann versuchen, dieses auf eine DVD zu brennen (Nero). Ich bin aber sehr skeptisch, ob so etwas funktioniert...

    Das würde gehen, denn tatsächlich ist BDMV auf DVD in den BD-Spezifikationen vorgesehen. Auch auf DVD müsste es dann mit UDF 2.5 gebrannt werden.

    Das Problem ist, dass nicht alle BD-Player auch BD auf DVD unterstützen. Die PS/3 ist einer der "Player", die das nicht tun (das es technisch mit der PS/3 geht, sieht man daran das AVCHD auf DVD abgespielt wird).

    Warum das nicht in Studio 12 ist? Pinnacle musste das BD-Authoring zertifizieren lassen. Zertifizieren lassen kann man aber nur BD-R und BD-RE. Also: Studio könnte es, wenn es dürfte.

    Hat das jemand schon einmal geschafft und ruckelfrei auf einem (welchem) Bluray-Player abspielen können?

View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy