Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

AW: Mediamanager und Mainboard mit Intel X38 Chipset....

  •  08-14-2008, 8:44

    AW: Mediamanager und Mainboard mit Intel X38 Chipset....

    Hallo!

    Jetzt muss ich mir die Frage leider selbst beantworten - da unerfreulich...

    Ich habe ein "P5E3 WS Professional" Mainboard mit Intel X38 / ICH9R Chipsatz verwendet.

    Der Mediamanager der aktuellen Software 2.5 erkennt keine CD/DVD Geräte, sondern nur die Festplatten-Partitionen eines zusätzlich verwendeten ICP PCIX RAID-Controllers. Anschluss des DVD-Writer an den Intel Chipsatz SATA-Controller oder onboard integrierten zusätzlichen Marvell ESATA Controller ist zwecklos - optische Laufwerke werden nicht erkannt.

    Fragen die mich noch beschäftigen:

    • Hat hier schon jemand die aktuelle Software 2.5 nach XPpro "SP3" installiert - und?
    • Liegt es am Chipsatz bzw. integrierten Controllern - verschiedene Treiber bereits versucht auch deaktiviert usw. - Erfahrungen?
    • Kann das an dem "neuen" Release der CD/DVD Komponenten(Update) für "XP" von Microsoft liegen(cdrom.sys..usw) - Erfahrungen?
    • Hat die Software grundsätzlich Probleme mit optischen SATA-Geräten - Erfahrungen?

     Was ich noch versuchen werde:

    • An dem RAID-Controller kann ich auch ein optisches Laufwerk verwenden. Ich werde dort einmal das Laufwerk testweise anschliessen - obwohl eigentlich alle 8 Ports für RAID-Laufwerke verwendet werden(Hotspare entfernen). Mir scheint der Mediamanager sucht nicht an allen Controllern nach Geräten, sondern bricht nach dem RAID-Controller ab.

    Naja, mal sehen..

    Ciao, JUT

View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy