Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

Last post 04-15-2010, 13:40 by plemmens. 215 replies.
Page 6 of 9 (216 items)   « First ... < Previous 4 5 6 7 8 Next > ... Last »
Sort Posts: Previous Next
  •  06-13-2008, 6:49 196183 in reply to 196102

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    nun dann werde ich mal eine DVD erstellen, ein Bild mit/ohne _HQ.

    z.Z. schlage ich mich mit einigen Grundfunktionen rum: Boris, Bullet und die Videothemen.

  •  06-13-2008, 7:46 196221 in reply to 196183

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

     Det Test ist erfolgt. Ein Bild 5Mpixel mit/ohne _HQ auf eine DVD.

    Auf dem TV kein Unterschied festzustellen.

    Vielleicht spielt diese Namensergänzung bei Pan und Zoom oder 2D-Editor eine Rolle.

  •  06-13-2008, 8:19 196234 in reply to 196221

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Uli,

    das Unschärfeproblem tritt bei Pan&Zoom auf

  •  06-13-2008, 8:20 196235 in reply to 196221

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Uli22:

     Det Test ist erfolgt. Ein Bild 5Mpixel mit/ohne _HQ auf eine DVD.

    Auf dem TV kein Unterschied festzustellen.

    Vielleicht spielt diese Namensergänzung bei Pan und Zoom oder 2D-Editor eine Rolle.

    Das vermute ich mal, da nach der Beschreibung, die Bilder ohne den Zusatz auf das Ausgabeformat scaliert werden. Daher ist es wichtig, dass sie für Pan&Zoom in höherer Auflösung zur Verfügung stehen. Beim späteren Rendern wird dann ja auf das entsprechende Ausgabeformat reduziert, sodass Du ohne Bearbeitung auch keinen Uterschied feststellen konntest.

  •  06-13-2008, 8:51 196254 in reply to 196235

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Ich habe hier mal ein Vergleichsbild hereingestellt. Die Ausgangsdatei ist sehr groß (4841x3651) und jeweils per p&z maximal hineingezoomt.
  •  06-13-2008, 9:30 196280 in reply to 196102

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Das Umbenennen vieler Dateien erscheint mir etwas umständlich oder übernimmt das Programm dies?
  •  06-13-2008, 9:38 196283 in reply to 196280

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    holly:
    Das Umbenennen vieler Dateien erscheint mir etwas umständlich oder übernimmt das Programm dies?

    Eventuell kannst Du dies ja schon in einem Fotobearbeitungsprogramm als Stapelverarbeitung durchführen lassen. (Ich hab's noch nicht probiert)

  •  06-13-2008, 9:44 196288 in reply to 196280

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    holly:
    Das Umbenennen vieler Dateien erscheint mir etwas umständlich oder übernimmt das Programm dies?
    Hat nicht Ingolf irgendwo geschrieben, das ginge mit Irfanview (hab´s auch noch nicht ausprobiert).

    PS: Ich finde die Lösung mit dem _HQ nicht sehr glücklich, viel besser wäre doch ein Haken in den Einstellungen, z.B. "in diesem Projekt Bilder in voller Auflösung verwenden, vorsicht, System wird belastet!"... 

  •  06-13-2008, 10:42 196320 in reply to 196288

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Snofru1:
    PS: Ich finde die Lösung mit dem _HD nicht sehr glücklich, viel besser wäre doch ein Haken in den Einstellungen, z.B. "in diesem Projekt Bilder in voller Auflösung verwenden, vorsicht, System wird belastet!"... 

     Hast du mit Systemüberlastung schon Erfahrungen? Wie äußert sich das bei dir? DeinVergleichsbild ist sehr aufschlussreich. Danach scheint das Schärfeproblem bei der von dir beschriebenen Methode behoben zu sein. Ich zögere allerdings immer noch nach der unnützen Geldausgabe für p11.

  •  06-13-2008, 10:49 196323 in reply to 196320

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Ich bezog mich nur auf den Satz aus dem Readme:

    Bitte beachten Sie, dass Bilder im Maßstab 1:1 mehr Speicherplatz beanspruchen und unter Umständen die Leistung herabsetzen können.

  •  06-13-2008, 10:54 196330 in reply to 196254

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Snofru1:
    Ich habe hier mal ein Vergleichsbild hereingestellt. Die Ausgangsdatei ist sehr groß (4841x3651) und jeweils per p&z maximal hineingezoomt.

    Bilde ich mir das nur ein oder ist das p9-Bild immer noch geringfügig schärfer?

  •  06-13-2008, 10:59 196334 in reply to 196330

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    holly:

    Snofru1:
    Ich habe hier mal ein Vergleichsbild hereingestellt. Die Ausgangsdatei ist sehr groß (4841x3651) und jeweils per p&z maximal hineingezoomt.

    Bilde ich mir das nur ein oder ist das p9-Bild immer noch geringfügig schärfer?

    Das könnte schon sein. Sagen wir mal, es hat mehr Kontrast Wink !

    Insgesamt bin ich aber mit der S12-Lösung von der Schärfe her schon zufrieden. 

  •  06-13-2008, 11:54 196355 in reply to 196334

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Beim Einladen von Jpeg's fragt S 12 doch automatisch, ob ich Standard oder hochauflösend will....
  •  06-13-2008, 13:50 196401 in reply to 196355

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    mk310149:
    Beim Einladen von Jpeg's fragt S 12 doch automatisch, ob ich Standard oder hochauflösend will....
    Das fragt S12 aber nur bei einem neuen, leeren Projekt. Wenn man dann hochauflösend wählt, so wird das ganze Projekt als HD-Projekt in 1440x1080 angelegt, sonst in 720x576. Ohne _HQ sind diese Bilder bei Pan & Zoom aber in beiden Fällen unscharf.
  •  06-16-2008, 9:10 197931 in reply to 187776

    AW: Re: AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Hallo Jochen,

    du schreibst, dass du auch auf p12 umgestiegen bist. Wie sind deine Erfahrungen mit der jpeg-Schärfe als 'Kritiker der ersten Stunde'?

    Gruß Dietmar

  •  06-16-2008, 11:40 198045 in reply to 196334

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Snofru1:
    holly:

    Bilde ich mir das nur ein oder ist das p9-Bild immer noch geringfügig schärfer?

    Das könnte schon sein. Sagen wir mal, es hat mehr Kontrast Wink !

    Insgesamt bin ich aber mit der S12-Lösung von der Schärfe her schon zufrieden. 

     

    Hallo zusammen,
    ich verfolge mit großem Interesse Eure Diskussion bezügl. Bilschärfe mit S12. Wenn ich es richtig verstehe, ist die Qualität der Bilder - nach Umbennen ("_HQ") nur in HD-Projekten besser.

    Wie ist die Bildqualität einer simplen Fotoshow - ohne Pan+Zoom auf "normaler" DVD ?

    Erreicht S12 dabei ohne Umweg oder zus. PlugIn die Qualität von S9 bzw. S11 mit StageTools ?
    Ideal wären Vergleichsbilder, falls sich einer die Mühe macht.

    Die Frage ist für mich entscheidend für einen eventuellen Umstieg auf S12, da ich zur Zeit mehr Fotoshows als Filme auf normale DVD´s produziere (mittels S11+StageTools).

    Danke im Voraus für jede Information.

  •  06-16-2008, 11:52 198054 in reply to 198045

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    rudi_ratlos:
    Wenn ich es richtig verstehe, ist die Qualität der Bilder - nach Umbennen ("_HQ") nur in HD-Projekten besser.
    Da hast Du mich falsch verstanden, Rudi! Die Standbilder bei angewandtem Pan & Zoom sind auch und gerade in normaler SD-Qualität bei Umbennenung zu _HQ wesentlich schärfer.

    Die Testbilder hier stammen aus normalen 720x576 Pixel-Projekten.

    Zu Bildern ohne Zoom kann ich wenig sagen, da ich da schon bisher kein Problem mit hatte... 

  •  06-17-2008, 11:49 198691 in reply to 198045

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    rudi_ratlos:

    Wie ist die Bildqualität einer simplen Fotoshow - ohne Pan+Zoom auf "normaler" DVD ?

    Erreicht S12 dabei ohne Umweg oder zus. PlugIn die Qualität von S9 bzw. S11 mit StageTools ?

    Ich habe meine "S9 / S11 / S11 Stage Tools MP" Tests um S12 erweitert.

    Das Ergebnis ist etwas enttäuschend:
    S12 verhält sich genau so wie S11, d.h. ein JPG ohne P&Z oder andere Plugins wird deutlich schlechter dargestellt (MPG, DVD kompatibel) wie in S9. Mit Stage Tools MP ist die Qualität dann wieder wie unter S9. Schade. Sad

    -Klaus-

  •  06-18-2008, 0:22 198967 in reply to 198691

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    KlausHorst:

    rudi_ratlos:

    Wie ist die Bildqualität einer simplen Fotoshow - ohne Pan+Zoom auf "normaler" DVD ?

    Erreicht S12 dabei ohne Umweg oder zus. PlugIn die Qualität von S9 bzw. S11 mit StageTools ?

    Ich habe meine "S9 / S11 / S11 Stage Tools MP" Tests um S12 erweitert.

    Das Ergebnis ist etwas enttäuschend:
    S12 verhält sich genau so wie S11, d.h. ein JPG ohne P&Z oder andere Plugins wird deutlich schlechter dargestellt (MPG, DVD kompatibel) wie in S9. Mit Stage Tools MP ist die Qualität dann wieder wie unter S9. Schade. Sad

    -Klaus-

     

    Hast Du Deinen Fotos um den Dateinamen "_HQ" erweiter? Also Urlaub1_HQ.jpg?

  •  06-18-2008, 0:30 198970 in reply to 198967

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    @Frank

    Ohne Pan und Zoom oder Effekte ist auf dem TV kein Unterschied zwischen beiden Dateinamen, s.u.

     

  •  06-18-2008, 3:40 199049 in reply to 198691

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    KlausHorst:

    rudi_ratlos:

    Wie ist die Bildqualität einer simplen Fotoshow - ohne Pan+Zoom auf "normaler" DVD ?

    Erreicht S12 dabei ohne Umweg oder zus. PlugIn die Qualität von S9 bzw. S11 mit StageTools ?

    Ich habe meine "S9 / S11 / S11 Stage Tools MP" Tests um S12 erweitert.

    Das Ergebnis ist etwas enttäuschend:
    S12 verhält sich genau so wie S11, d.h. ein JPG ohne P&Z oder andere Plugins wird deutlich schlechter dargestellt (MPG, DVD kompatibel) wie in S9. Mit Stage Tools MP ist die Qualität dann wieder wie unter S9. Schade. Sad

    -Klaus-

    Danke Klaus für die Info. Genau das wollte ich wissen. Mit Deinen Kurzvideos weiter oben in diesem Thread und den daraus erzeugten Bildern (gepostet von "fahkei") habt ihr diesen Mangel in S11 bereits hervorragend dokumentiert. Könntest Du vielleicht Deine ergänzte Video/Bilderschau auch wieder hier ins Netz stellen ? (Bilder sagen mehr als Worte ...). Bitte versteh mich nicht falsch. Ich halte Deine Aussage auch so für kompetent und glaubwürdig.

    Wenn das so ist, dann ist S12 für mich im Moment uninteressant. Werde wohl weiter mit S9 oder S11+StageTools meine Fotoshows machen müssen. Schade, dass uns Pinnacle in diesem Punkt noch immer hängen lässt. 

    Danke nochmal für Deine Bemühungen.

  •  06-18-2008, 10:55 199267 in reply to 198967

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    frousseaux:
    KlausHorst:

    Ich habe meine "S9 / S11 / S11 Stage Tools MP" Tests um S12 erweitert.

    Das Ergebnis ist etwas enttäuschend:
    S12 verhält sich genau so wie S11, d.h. ein JPG ohne P&Z oder andere Plugins wird deutlich schlechter dargestellt (MPG, DVD kompatibel) wie in S9. Mit Stage Tools MP ist die Qualität dann wieder wie unter S9. Schade. Sad

    Hast Du Deinen Fotos um den Dateinamen "_HQ" erweiter? Also Urlaub1_HQ.jpg?

    Ja, eben nochmal getestet. Bei mir macht es keinen erkennbaren Unterschied ob die Bilder ein "_HQ" hinter dem Namen haben oder nicht.

    Damit wir nicht aneinander vorbeireden, hier mein Test:

    Testobjekt: Ein .JPG Bild mit der Auflösung 2560 x 1712 (Bild.jpg)

    • S9 Projekt:
        Bild.jpg in die Timeline und einen 10 Sekunden MPG DVD kompatibel (PAL Auflösung) erstellt -> S9.MPG

    • S11 Projekt:
      Bild.jpg 2 x in die Timeline
      - Das 1te Bild bleibt wie es ist
      - Das 2te Bild mit Stage Tools MP
      Einen 20 Sekunden MPG DVD kompatibel (PAL Auflösung) erstellt -> S11.MPG

    • S12 Projekt:
      S9.MPG in die Timeline
      S11.MPG in die Timeline
      Bild.jpg nach Bild_HQ.jpg kopiert
      Bild.jpg 2 x in die Timeline
      - Das 1te Bild bleibt wie es ist
      - Das 2te Bild mit Stage Tools MP
      - Bild_HQ.jpg in die Timeline
      Einen insgesamt 60 Sekunden MPG DVD kompatibel (PAL Auflösung) erstellt -> S12.MPG
      S9.MPG und S11.MPG wurden smart gerendert

    Jetzt konnten die einzelnen Bilder in dem erstellten S12 MPG relativ gut verglichen werden. Das ganze habe ich am PC gemacht. Die absolute Qualität ist zwar nicht sonderlich gut, aber so kann zumindest ein direkter Vergleich der einzelnen Bilder gemacht werden:
    Die Sequenzen von S9, S11+MP und S12+MP waren von der Qualität her ziemlich gleich. Alle anderen Sequenzen von S11 und S12 ohne MP waren deutlich unschärfer. Vielleicht habe ich ja noch irgendwo einen Denk- Bedienfehler, aber für Bilder auf einer DVD werde ich nach wie vor Stage Tools einsetzen (müssen).

    -Klaus-

     

  •  06-18-2008, 11:07 199275 in reply to 199267

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    Zusammengefasst kann man also sagen, dass die Zoomplugins von S11 und S12 identische Ergebnisse bieten und

    auch das Umbenennen mit _HQ in S12 hier keinen qualitativen Unterschied macht, wenn man den Zoom-Plugin darauf anwendet... 

    Hier hilft weiterhin nur der Einsatz der Stagetools aus S11 Ultimate... 

  •  06-19-2008, 1:29 199535 in reply to 199267

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    KlausHorst:

    .....   Die Sequenzen von S9, S11+MP und S12+MP waren von der Qualität her ziemlich gleich. Alle anderen Sequenzen von S11 und S12 ohne MP waren deutlich unschärfer. Vielleicht habe ich ja noch irgendwo einen Denk- Bedienfehler, aber für Bilder auf einer DVD werde ich nach wie vor Stage Tools einsetzen (müssen).

    -Klaus-

    Danke Klaus für Deine Mühe und detaillierte Beschreibung  Yes.


    Deine Tests bestätigen meinen Verdacht, dass das "_HQ" im Dateinamen wahrscheinlich nur bei HD-Projekten einen positiven Einfluss auf die Bildqualität hat.

    Folgerung daraus:
    Auch mit S12 kann man nicht mehr ohne viel Aufwand eine einfache DVD-Fotoshow mit scharfen Bildern produzieren - so wie seinerzeit mit S9,

    Scharfe Standbilder auf "normaler" DVD gibt es nur mit noch mit zusätzlichen PlugIns - und erheblichem Zeitaufwand für Anwender und PC. Was für ein Fortschritt ?!

    Was machen eigentlich Kunden, die kein S9 und kein StageTools haben ? Pech gehabt ?  Scharfe Standbilder auf DVD mit Pinnacle nicht mehr möglich ?!  Sad

    Fazit: S12 - Vorläufig: Nein danke

     

  •  06-19-2008, 2:06 199549 in reply to 199535

    AW: Bildschärfe von hochaufgelösten JPEG-Standbildern

    rudi_ratlos:
    Deine Tests bestätigen meinen Verdacht, dass das "_HQ" im Dateinamen wahrscheinlich nur bei HD-Projekten einen positiven Einfluss auf die Bildqualität hat.
    Das hatte ich doch schon geschrieben:

    Die Endung _HQ verbessert wesentlich die Qualität eines hochauflösenden Standbildes bei Zoom, unabhängig davon, ob es ein SD oder HD-Projekt ist.

Page 6 of 9 (216 items)   « First ... < Previous 4 5 6 7 8 Next > ... Last »
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy