Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Analoge Videos digitalisieren mit Dazzle DVC 150 und aktueller Testversion Pinnacle

Last post 01-25-2020, 10:17 by IEHYNW. 5 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  01-22-2020, 11:03 794270

    Analoge Videos digitalisieren mit Dazzle DVC 150 und aktueller Testversion Pinnacle

    Hallo,

    Ich habe mir die Testversion runtergeladen, weil ich eine Software benötige um meine analogen Videos Hi8 und VHS zu digitalisieren. Mir wurde der Dazzle 150 empfohlen, allerdings ist die beiliegende Software so alt, das sie unter Windows 10 gar nicht läuft. Die Testversion scheint den Dazzle gar nicht zu erkennen. Es werden keine Treiber installiert. 

    Ist  Pinnacle ungeeignet für mein Vorhaben? Gibt es keine aktuellen Treiber für den Dazzle 150? Kennt jemand eine Lösung für das Problem?

     

     

     

  •  01-22-2020, 11:52 794271 in reply to 794270

    AW: Analoge Videos digitalisieren mit Dazzle DVC 150 und aktueller Testversion Pinnacle

    Read here
  •  01-22-2020, 12:06 794273 in reply to 794270

    AW: Analoge Videos digitalisieren mit Dazzle DVC 150 und aktueller Testversion Pinnacle

    Hallo @Monchen

    nachdem du keinerlei Angaben über dein maschine und Dein Betriebssystem gemacht hast, kann es keine vernünftige Antwort geben.

    Ich weiß nicht, WER dir die DVC150 "empfohlen" hat, das Ding ist nur bis WIN 7 32 Bit !!! lauffähig, siehe untenstehender Link mit der Treiber-Gegenüberstellung.

    http://cdn.pinnaclesys.com/SupportFiles/Hardware_Installer/readmeHW10.htm

    Die Dazzle DVC 150  ist schon längere Zeit nicht mehr im Angebot, offensichtlich ein Ladenhüter.

    Die EINZIGE Dazzle Version, die offiziell unterstützt wird, ist der Dazzle DVD-Recorder, der allerdings nur mehr ANALOGEN Input kann ( Cinch-Kabel )
    Da sollte eine spezielle Version von Studio dabei sein.

    https://www.pinnaclesys.com/de/products/dazzle/dvd-recorder-hd/

    Ob eine Testversion ( die ja nicht vollständigen Umfang hat ) dafür geeignet ist, weiß ich leider nicht, aber da ja eine Software dabei ist, sollte das kein Problem sein.

    Lg, Helmut

    P.S.:

    ...Read here.

    Der verlinkte Beitrag aus einem anderen Forum betrifft die "Movie Box", die mit der Dazzle 150 nicht vergleichbar ist.

  •  01-23-2020, 2:51 794324 in reply to 794273

    AW: Analoge Videos digitalisieren mit Dazzle DVC 150 und aktueller Testversion Pinnacle

    Der verlinkte Beitrag betrifft die "funktionierende Lösung". Das wäre der „third party converter(wandler)“. 
  •  01-23-2020, 10:55 794350 in reply to 794324

    AW: Analoge Videos digitalisieren mit Dazzle DVC 150 und aktueller Testversion Pinnacle

    Hallo,

    habe gerade heute im Auftrag Dazzle HU 3194 getestet und eine alte DV-Kassette (Mini-Band) überspielt

    Diese Dazzle-Version läuft problemlos mit Windowas 10 1909 und PS 19U bis PS 23U.

    Dazzle wird sofort erkannt und wahlweise kann sogar analog (gelber Stecker) oder auch SVHS aktiviert werden, so die Kamera noch einen SVHS-Ausgang besitzt.

    Der Import der Kassette wurde nicht einmal durch das USB-1 am Dazzle gebremst, da die Überspielung eh 1:1 erfolgt.

  •  01-25-2020, 10:17 794478 in reply to 794350

    AW: Analoge Videos digitalisieren mit Dazzle DVC 150 und aktueller Testversion Pinnacle

    Ich habe die Studio Movie Box HD damit läßt sich über Firewire der Hi-Camkorder odere Andere

    problemlos steuern und altes Bandmaterial digitalisieren. Die Movie Box wird nur bis Pinnacle Studio 20 unter Win 10 erkannt 

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy