Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

Last post 12-18-2017, 9:23 by ArmbrustS. 9 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  12-13-2017, 13:15 754546

    Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    Das Problem wurde im 20.2.0.170 Thread begonnen, gehört aber besser hier hin.

    Es ging darum, dass sich bei Jürgen nach dem Anklicken des Tabs Importieren Studio mit "NGStudio funktioniert nicht mehr" verabschiedet hat.

    Hier jetzt die neueren Erlkenntnisse:

    Ich "glaube", dass ich den Absturz jetzt reproduzieren kann. Das hat aber 'ne ganze Weile gedauert und ich musste mehrmals um die Ecke denken.

    Vorgehensweise:

    • schließe ein externes USB Laufwerk an, aber nur eines
    • starte Studio 21
    • Wähle den TAB Importieren
    • selektiere das externe Laufwerk
    • schließe Studio
    • entferne das externe Laufwerk softwaremäßig (rechts unten aus dem Sys-Tray)
      • falls das nicht geht, weil das Laufwerk noch von irgendwem belegt ist, einfach den nächsten Schritt aussführen
    • Rechner Neustart, dabei das externe Laufwerk abziehen
    • Studio erneut starten
    • TAB Importieren anwählen
      -> CRASH (NGStudio funktioniert nicht mehr)

    Ich probier' jetzt noch ein bischen rum und den Verdacht zu erhärten.

    Wer Lust hat, kann's ja auch mal probierenCool. Es wäre gut wenn es noch jemand bestätigen könnte, dann könnten wir es an die offizielle Glocke hängen.

    Nachtrag: Der Absturz lässt sich dadurch umgehen, in dem man ein x-beliebiges wechselbares/externes Medium anschließt, Studio startet, den TAB Importieren anklickt und dann ein anderes Medium, z.B. Arbeitsplatz auswählt. Das neu gewählte Medium sollte orange geschrieben sein. Danach kann man Studio beenden und das externe Medium wieder entfernen.
    Das Problem tritt dann auf, wenn kein externes Medium angeschlossen ist, früher aber mal ein externes Medium zum Import ausgewählt wurde. Bei mir ist das Problem anfänglich nicht aufgetreten, da ich bei einer meiner Festplatten Hot-Swap aktiviert hatte und Studio somit immer ein wechselbares Medium gefunden hatte.

    Its a bug, not a feature Wink

  •  12-13-2017, 23:55 754616 in reply to 754546

    AW: Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    OK, nach etwas Herumprobieren kann ich das bestätigen.

    Vielleicht sollte man noch ergänzen, dass Du unter "selektiere das externe Laufwerk" die horizontale Leiste oben und nicht die ausklappbare Übersicht unter "Arbeitsplatz" meinst. Das habe ich nämlich zuerst versucht und damit kommt es nicht zu einem Absturz.

  •  12-14-2017, 8:29 754631 in reply to 754616

    AW: Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    Peter, danke für den Test, die Bestätigung und die Präzisierung.

    Ich werde es heute Nachmittag an geeigneter Stelle posten. 

  •  12-14-2017, 10:36 754636 in reply to 754631

    AW: Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    Hallo Ingolf und Peter,

    nicht das ihr denkt ich sei undankbar. Habe eure Beiträge gerade erst gelesen und finde es großartig,

    wie ihr euch meines Problemes annehmt.

    Gestern habe ich Studio 21.2 Ultim. deinstalliert und neu installiert, allerdings war ich nicht an App Data.

    Dann habe ich meinen Film 1 Stunde, 23 Gb groß exportiert, was normal erledigt wurde.

    Heute werde ich mir den ganzen Film ( nur mit O-Ton und ohne Kommentar ) ansehen und prüfen.

    Beim letzten Test waren Farbfehler vorhanden. Dann werde ich mich mit App DAta beschäftigen 

    und die Testvorschläge von Ingolf befolgen. Das Alles aber erst heute Nachmittag.

    Vielen Dank für eure Mühe.

    Gruß Juergen

  •  12-14-2017, 11:09 754640 in reply to 754636

    AW: Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    Hallo,

    auch ich habe mal getestet.

    Als Basis wurde gewählt:

    SD-Card über Karten-Slot

    SD-Card mittels MicroMate über USB

    normale externe HDD über USB

    In allen 3 Fällen startete PS21.2 ohne Probleme und auch der Aufruf des Importers verursachte keine Fehlermeldung und keinen Absturz

    Die jeweilige Laufwerksanzeige war dann ausgegraut bzw. wurde nicht mehr angezeigt

  •  12-14-2017, 11:36 754641 in reply to 754636

    AW: Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    Wittdax:

    Dann werde ich mich mit App DAta beschäftigen 

    Was meinst du mit AppData? 

  •  12-14-2017, 12:24 754644 in reply to 754641

    AW: Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    Hallo Ingolf.

    In früheren Beitraegen wurde schon einmal empfohlen, bestimmte AppData Dateien umzubenennen, um neue zu erzeugen.

    Allerdings habe ich gestern mit Windows alle Studio Dateien entfernt und neu von DVD installiert.

    Ich weis nicht, ob dann alte AppDat Dateien erhalten bleiben.

    Heute habe ich den Film noch als MPEG 4 Film exportiert ( für das Tablett:)

    Einstellung: MPEG-4Visual 1920x1080, 100000kBit/s/25FpS

    Exportdauer 25 Min, Größe 3,05 GB.( zum Vergleich die mts-Datei mit 50p hatte 22,5 GB )

    Obwohl ich eine externe 500 GB Festplatte am Rechner habe ist jetzt beim Drücken des Tab´s Importieren wieder

    NGStudio abgestürzt.

    Habt ihr noch eine Idee?

  •  12-14-2017, 12:46 754646 in reply to 754644

    AW: Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    Lass' uns eine TeamViewer Sitzung machen.

    Rufe mich dazu mal kurz an. Die Tel-Nr habe ich dir per PN geschickt

  •  12-14-2017, 15:39 754670 in reply to 754646

    AW: Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    Jürgen und ich haben jetzt eine ausgiebige TeamViewer-Sitzung abgehalten und letztendlich konnte Jürgens Problem beseitigt werden.

    Der von mir vorgeschlagene Lösungsweg hatte nicht funktioniert, der in der Windows Ereignisanzeige vermerkte Fehler war nicht mit meinem Fehler identisch.

    Die Lösung war der komplette Reset (Umbenennen) der Datenbank .../Appdata/Local/Pinnacle Studio 21. Danach war der Absturz beim Anklicken des Importieren TABs Geschichte. 

    Mit Restaurierung der vorherigen Settings.xml konnte die Arbeitsumgebung wieder (fast) komplett hergestellt werden. 

  •  12-18-2017, 9:23 754904 in reply to 754670

    AW: Studio Absturz nach Klick auf den TAB Importieren

    Glückwunsch!

    Ich hatte auch mal ein Studio Problem bei dem ich nur durch Zurückspielen der kompletten AppDATA Strukturen weiterkam. Neugenerieren hilft hier ja nicht, die Datenstrukturen bleiben ja teils erhalten.

    Mein Empfehlung daher:

    • immer mal wieder diese kompletten AppData Strukturen eines stabilen Systems sichern.

    Ich verwende diese Sicherung auch, um mein Studio auf der anderen Partition komplett anzugleichen. Dann sind auch alle Kollektionen, TAGS etc. vorhanden und ein Projekt kann ohne Einschränkung weiter bearbeitet werden.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy