Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Studio 20 komplett löschen, was muss man alles tun?

Last post 11-28-2017, 10:02 by Snofru1. 1 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  11-27-2017, 14:51 753264

    Cool [H] Studio 20 komplett löschen, was muss man alles tun?

    Für Studio 18/19 habe ich es hier schon mal berichtet, hier nun für Studio 20 

    1.       Vorbedingungen

    Ich mache es hier mal zur Vorbedingung: Vor allem was jetzt folgt ein Backup des Systems anlegen.

    Die unten stehenden Angaben beziehen sich auf eine Installation von Studio 20 Ultimate. Bei der Standard oder der Plus Version sind einige Teile nicht vorhanden.

     

    2.       Programme/Apps löschen

    Als ersten Schritt sollte man über die Studio-eigenen Uninstallroutinen die Programme/Apps deinstallieren. Das erfolgt über: Start-Button > Alle Programme/Apps > Pinnacle Studio 20 > Uninstall Pinnacle Studio 20. Danach sollte man über Programme und Features (in W7 Start-Button > Systemsteuerung, in W10 rechte Maustaste auf Start-Button) überprüfen ob alle zu Studio gehörigen Programme gelöscht wurden. In der Regel ist das nicht der Fall und man muss das Löschen einzelner Programme anstoßen. Dies erfolgt in Programme und Features indem man das Programm mit der rechten Maustaste anklickt und Deinstallieren wählt. Zu einer vollständigen Studio 20 Ultimate Installation gehören die folgenden Programme:

    • Corel Update Manager
    • Creative Pack Volume 1
    • Dazzle Video Capture DVC100 x64 Driver 1.0x (in einer 64-bit Installation)
    • Hollywood FX Volumes 1-3
    • Pinnacle MyDVD
    • MyDVD Content Pack 1 & 2
    • NewBlue Effects
    • Pinnacle Studio 20
    • Pinnacle Studio 20 Standard Content Pack
    • Premium Pack Volumes 1-2
    • ScoreFitter Volumes 1-2
    • Live Screen Capturing
    • Nemo Check
    • Title Extreme

    Die durchgestrichenen Programme/Apps werden durch die Studio 20 Deinstallationsroutine gelöscht.

     

    3.       evtl. verbliebene Verzeichnisse löschen

    C:\Users\username\AppData\Local\

    ·         Corel

    ·         Pinnacle

    ·         Pinnacle_Studio_20

    C:\Users\username\Documents\

    ·         Pinnacle

    ·         Pinnacle Studio Screen Capture

    C:\Users\Public\Documents\

    ·         Muserk Music

    ·         Pinnacle

    ·         Triple Scoop Music

    C:\Users\Public\Videos\The-Sky-is-the-Limit.* (werden bei der Studio 20 Deinstallation gelöscht)

    C:\ProgramData\

    ·         Corel

    ·         Pinnacle (Achtung, nur löschen, wenn keine andere Studio-Version installiert ist, sonst werden die Registrierungs-Daten gelöscht)

    ·         Pinnacle Log Files

    ·         Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Pinnacle Studio 20

    C:\Program Files\                     (in der 64-bit Version)

    ·         Pinnacle

    ·         Pinnacle Studio 20

    C:\Program Files (x86)\             (32- und 64-bit Version)

    ·         Pinnacle

     

    4.       Registry aufräumen

    Manuelle Manipulationen an der Registry (RegEdit) sollten nur sehr erfahrene Anwender durchführen. Hier kann man schnell das komplette System ruinieren. Auch die Anwendung von Registry-Cleanern, z.B. CCleaner, sollte nur durch erfahrene Benutzer durchgeführt werden. Bisher hatte ich allerdings beim Aufräumen der Registry mit CClean noch keine negativen Begleiterscheinungen. Bei CCleaner sollte man mehrfach nach Fehlern in der Registry suchen und die Fehler beheben lassen. Durch das Löschen einiger Einträge entstehen Folgefehler die im nächsten Lauf behoben werden. Ich mache das so oft bis sich im Ergebnis nichts mehr ändert, bei mir bleiben zum Schluss hartnäckig 3 Fehler übrig.

     

    Und noch mal:

    Vorher ein Backup anlegen!

     

  •  11-28-2017, 10:02 753327 in reply to 753264

    AW: Studio 20 komplett löschen, was muss man alles tun?

    Danke für die professionelle Beschreibung!

    Habe sie mal angepinnt... 

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy