Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

Last post 10-07-2017, 21:31 by KUB59. 9 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  10-04-2017, 9:25 749239

    PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    Bisher war es ein umständlicher Akt wenn man einen Clip frameweise verschieben wollte. Es ging nur mit der Maus und wenn man die Timeline stark gezoomt hatte. Hatte man das Magnetraster aktiviert, sprang er manchmal an Stellen, wo man ihn nicht haben wollte.

    Seit 21.1 gibt es eine neue, einfachere Art und Weise den selektierten Clip auf der Timeline frameweise zu verschieben:
    Mit Alt und den Cursortasten links bzw rechts kann man den Clip frameweise nach linbks bzw rechts verschieben.

  •  10-04-2017, 18:13 749276 in reply to 749239

    AW: PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    Tatsächlich eine neue Funktion oder einfach seit Version xyz nur noch nicht entdeckt? (Sry, mein Schnitter ist z.Zt. nicht verfügbar, sonst hätte ich es selbst probiert Embarrassed)
  •  10-07-2017, 14:45 749432 in reply to 749276

    AW: PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    KUB59:
    Tatsächlich eine neue Funktion oder einfach seit Version xyz nur noch nicht entdeckt? (Sry, mein Schnitter ist z.Zt. nicht verfügbar, sonst hätte ich es selbst probiert Embarrassed)

    Hallo Uwe,

    nein, ist tatsächlich neu .....

  •  10-07-2017, 19:15 749452 in reply to 749432

    AW: PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    Das ist eine wirkliche Bereicherung.
  •  10-07-2017, 20:10 749459 in reply to 749452

    AW: PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    Hmmmmm ....

    Wozu war denn das "Einzel-Weiterspringen" im rechten oberen (Vorschau-) Fenster V20 gut? DAS war/ist mir "genau genug".

    BTW: mit Avidemux habe ich für meine "Einfachst-Bedürfnisse" = Werbung aus MP4 rausschmeissen das ideale Tool gefunden.
    ==> Framegenau (stundenlang neu Rendern/Studio) vs Speicherzeit (+/- 1 Vollbild/Avidemux) .....Für das "Säubern" (Werbung / Speicherplatz) von Spielfilmen für Andrea's Privatarchiv ausreichend. :-)

    OK, hat nix mit dem "richtig professionellen Schneiden" zu tun, aber Studio hat das halt nicht .....

    Schönes, sturmfreies WE

    euer kub

  •  10-07-2017, 21:06 749467 in reply to 749459

    AW: PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    Bild 1 aus PiS 18

  •  10-07-2017, 21:07 749468 in reply to 749467

    AW: PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    Bild2 aus PiS 18

  •  10-07-2017, 21:08 749469 in reply to 749468

    AW: PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    Bild3 aus PiS18

  •  10-07-2017, 21:12 749470 in reply to 749469

    AW: PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    Bild 4 aus PiS 20V5

  •  10-07-2017, 21:31 749472 in reply to 749470

    AW: PS21.1 Clips frameweise auf der Timeline verschieben

    Ahhhhhrgghhhh. Vergesst die Vorbeiträge!!! Uwilein war auf dem falschen Dampfer, weil Uwilein noch nie framegenau VERSCHIEBEN musste. Mea Culpa!!!

    Mein popeliger Schwerpunkt lag auf Raus-SCHNEIDEN ..

    Ich verkrieche mich am Besten wieder in meine "nur lesen"-Höhle   Crying

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy