Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Importer Studio 21.1.

Last post 10-05-2017, 12:25 by Helmut42. 9 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  10-04-2017, 10:25 749242

    Importer Studio 21.1.

    Hallo,

    der Import von analogem Material mit einer alten

    Pinnacle Videokarte funktioniert nicht.

    Habe noch viele VHS-C Aufnahmen die ich gern digitalisieren möchte.

    Die Videokarte wird zwar in Studio angezeigt, ich kann aber keine Auswahl

    der Video-Norm, sowie Auflösung treffen.

    Gruß Matthi 

  •  10-04-2017, 10:51 749243 in reply to 749242

    AW: Importer Studio 21.1.

    • Mit welcher Studio-Version hast du bisher aufgenommen?
    • Welche Aufnahmekarte willst du benutzen?
    • Hast du den richtigen Treiber für die Karte geladen?

    Bist du sicher, dass diese Aufnahmekarte überhaupt noch unterstützt wird?

    Zitat aus den Systemanforderungen für Studio 21:

    Eingabeoptionen

    • Aufnahme von DV-, HDV- und Digital8-Camcordern oder Videorekordern (FireWire-Anschluss erforderlich)
    • Aufnahme von analogen Camcordern, 8mm, HI 8, VHS, SVHS, VHS-C, SVHS-C oder Videorekordern (NTSC/PAL/SECAM) (separat erhältliche Dazzle-Videohardware erforderlich)
    • Import aus AVCHD- und anderen dateibasierten Camcordern, Digitalkameras, mobilen Geräten und Webcams

    Da kann ich nur FireWire und Dazzle-Videohardware entdecken.

  •  10-04-2017, 11:50 749249 in reply to 749242

    AW: Importer Studio 21.1.

    matthi:
    ... der Import von analogem Material mit einer alten bPinnacle Videokarte funktioniert nicht.

    Habe noch viele VHS-C Aufnahmen die ich gern digitalisieren möchte.
    Die Videokarte wird zwar in Studio angezeigt, ich kann aber keine Auswahl der Video-Norm, sowie Auflösung treffen

    Hallo Matthi,

    hier findest du eine Liste von NOCH unterstützten Analog-Eingabegeräten.
    http://cdn.pinnaclesys.com/SupportFiles/Hardware_Installer/readmeHW10.htm

    Inwieweit diese Geräte unter WIN10 noch unterszützt werden, darüber gibt es keine Aussage.

    Eine Auswahl der "Auflösung" KANN es nicht geben, da VHS nur EINE Auflösung kennt und das ist 720 x 576

    Lg, Helmut

  •  10-04-2017, 13:35 749253 in reply to 749249

    AW: Importer Studio 21.1.

    Helmut42:

    ... hier findest du eine Liste von NOCH unterstützten Analog-Eingabegeräten.

    http://cdn.pinnaclesys.com/SupportFiles/Hardware_Installer/readmeHW10.htm

    Das ist m. E. nicht ganz richtig. Die Liste zeigt die Treiberversionen für die verschiedenen Eingabegeräte und ist schon über 5 Jahre alt. Ausserdem steht explizit, dass eine kompatible Studioversion benötigt wird.

    Wenn man sich die Anforderungen von PS21 anschaut, sieht man, dass nur noch FireWire und Dazzle unterstützt werden. Man kann natürlich versuchen alte HW zum Laufen zu bringen, Gewähr gibt es aber keine.

  •  10-04-2017, 15:23 749260 in reply to 749253

    AW: Importer Studio 21.1.

    Bin gerade dabei einen alten Film von 2004 (Mini DV-Kassette) von der Cam zu mittels PS21 und IEEE1394 zu importieren.

    Geht bestens. Der Importer ist sogar kmfortabler und übersichtlicher als bei den Vorgängerversionen von PS

    Die alte DC10-Karte geht schon lange nicht mehr. Habe mir daher gezielt Firewire einbauen lassen.

    Es gibt aber PCI-Cards mit Firewire zum nachrüsten für kleine Preise.

    Ich habe auch schon mal Dazzle getestet. War aber mit dem Ergebnis nicht so zufrieden.

  •  10-04-2017, 17:50 749270 in reply to 749260

    AW: Importer Studio 21.1.

    Hallo,

    DV-Material über Firewire IEEE1394 geht, das kann auch ich bestätigen.

    Möchte aber gern VHS-Material aufnehmen. Habe eine AV/DV2 Karte,

    die bisher auch noch unter Studio 20 funktioniert hat.

    Habe extra Win7 32bit Betriebssystem, da die Karte unter 64bit Systeme nicht läuft.

    Möchte eigentlich nicht mehrere Studio Versionen neben einander betreiben.

    Das mit der Auflösung weiß ich natürlich, Pal 720x576, NTSC 720x480.

    Bei mir im Importer steht nur 720x480 zur Verfügung, keine Auswahl zwischen Pal und NTSC.

    Es wird auch kein Bild angezeigt, komischerweise geht der Ton.  

    Gruß Matthi 

     

  •  10-04-2017, 18:07 749273 in reply to 749270

    AW: Importer Studio 21.1.

    Mal ein anderes / alternatives "Importer" Programm probiert. Tante Goggel sollte dazu was wissen / Finden können ....

    Probieren geht über studieren und da Du zurzeit der Einzige (Dino Geeked ) mit diesem speziellen "Problem" bist, wirst Du wohl selbst etwas "Testzeit & Gehirnschmalz" investieren müssen.

    Wenn alle Stricke reißen: Es gibt ProfiDienste, die sowas gegen eine (geringe) Gebühr ausführen .....

  •  10-05-2017, 9:38 749307 in reply to 749270

    AW: Importer Studio 21.1.

    matthi:

    Möchte aber gern VHS-Material aufnehmen. Habe eine AV/DV2 Karte,

    Ältere VHS-Kassetten digitalisiere ich bei Bedarf in der Cam 

    Meine alte Canon MV 930 besitzt DV in/out. So gehe ich mit dem Signal vom VHS-Recorder in die Cam und von dort mit Firewire in den PC

    Falls man das nicht hat, lohnt es sich sogar, noch eine Alte Cam preiswert in der But zu erwerben.

  •  10-05-2017, 10:54 749312 in reply to 749307

    AW: Importer Studio 21.1.

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit  Canopus ADVC 55 oder110.

    Funktioniert das über Firewire mit Studio.

    Wäre vielleicht eine Alternative für mich.

    Gruß Matthi 

  •  10-05-2017, 12:25 749317 in reply to 749312

    AW: Importer Studio 21.1.

    Hallo Matthi, du schreibst :

    ....

    Habe extra Win7 32bit Betriebssystem, da die Karte unter 64bit Systeme nicht läuft.

    Möchte eigentlich nicht mehrere Studio Versionen neben einander betreiben.

    Und bitte WARUM NICHT ????

    bei mir laufen von Studio15 bis incl. Studio21 alle Versionen auf EINEM Win7-System, und das ohne Probleme .
    Was hindert Dich, Studio20 nochmals zu installieren, wenn damit alles problemlos lief ?
    Das verstehe ich nicht ganz.

    Lg, Helmut

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy