Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Datums und Zeit Angaben in DV Imports

Last post 11-17-2016, 22:37 by Schnobi2. 7 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  11-15-2016, 20:32 725518

    Datums und Zeit Angaben in DV Imports

    Hallo,

    ich arbeite jetzt einige Zeit mit P17, da ich mir eine kleine HD Kamera zugelegt habe, und die mit P10 nicht mehr lief.

    Soweit so gut. Jetzt möchte ich für meine alte Kamera ein paar Imports machen. Es ist ein ungefähr 10 jahre altes DV Model. In der alten Version wurden Zeitangaben mit importiert. Das war praktisch. heute kann ich diese Infos nirgends finden. Er legt mir zwar die Kapitel automatisch an, er zeigt mir die Infos über Datum und Zeit aber nirgens.

     Kann man das ändern oder ist es gar irgendwo und ich bin nur zu blöd die Info zu finden?

    Danke für einen Hinweis.

    Lieben Gruß

    Schnobi

  •  11-15-2016, 20:48 725519 in reply to 725518

    AW: Datums und Zeit Angaben in DV Imports

    Das wird leider nicht mehr unterstützt.
  •  11-15-2016, 22:55 725529 in reply to 725519

    AW: Datums und Zeit Angaben in DV Imports

    Hallo @Schnobi,

    ich habe dir meinen Beitrag aus einem anderen Forum kopiert .

    ********************************************************************************************************************

    Da es noch immer viele Anwender gibt, die DV-Kassetten ( SD-Auflösung 720 x 576 ) verwenden
    und auch HDV-Kassetten ( 1440 x1080 ) starke Verbreitung haben, hier ein paar Tips zu diesem Thema.

    PC-Hardware : Eine Fire-Wire-Schnittstelle muß vorhanden sein ( entweder am Bord oder als zusätzliche Einschub-Karte
    Bei Verwendung von WINDOWS 7 oder 8 gibt es manchmal Treiber-Probleme, weil diese BS einen neuen Treiber verwenden,
    der nicht voll kompatibel ist. Hier hilft fast immer der folgende Tip: viewtopic.php?f=1&t=3040#p9939

    Für ältere Studio-System gab ( gibt ) es auch noch die MOVIE-BOX die eine Fire-Wire-Schnittstelle auf einen USB-Anschluß umsetzt.

    Zum Importieren gibt es grundsätzlich 2 Möglichkeiten :

    - Verwendung des internen Studio-Importers mit anschließender Szenen-Erkennung.
      Diese Variante hat aber den Nachteil daß die gesamte Kassette als EINE Datei importiert wird und die Szenenerkennung
      dann nur mit "Pointern" die einzelnen Szenen markiert. Außerdem ist nicht erkennbar, WANN die Szene aufgenommen wurde ( Datum-Zeit )
    - Import mittels der Freeware "HDV-Split" für HDV-Kassetten bzw. "WIN-DV" für DV-Kassetten.

    Downloads dazu findet Ihr hier :
    WIN-DV ( für SD-Kassetten ) : http://windv.mourek.cz/download/WinDV-1.2.3.zip
    HDV-SPLIT ( für HDV-Kassetten ) : http://www.videohelp.com/download/HDVSp ... FGcCvZNrPN

    Diese beiden Programme teilen die eingelesene Kasette präzise nach dem Aufnahmedatum/Uhrzeit auf und erzeugen
    für jeden Clip eine eigene AVI-Datei bzw. M2T-Datei mit dieser Info im jeweiligen Dateinamen.
    Damit fällt auch das spätere Sortieren und Aufteilen in Studio weg.

    Ich arbeite mit diesen KOSTENLOSEN Programmen schon seit Jahren und bin damit voll zufrieden.

  •  11-16-2016, 0:51 725531 in reply to 725529

    AW: Datums und Zeit Angaben in DV Imports

    Zitat: "FireWire MUSS vorhanden sein"

    wie sieht es mit USB-Konvertern aus? Die gibt es doch zu dutzenden. Die Cam hat doch bestimmt die 3 Cinch-Kabel "gelb / rot / weiss" an einem der beigelegten Adapterkabel. Fertig (?)

    Dann ist das File zumindest mal auf der Festplatte. FormatFactory kümmert sich um den Rest .... https://format-factory.de.softonic.com/

  •  11-16-2016, 7:33 725532 in reply to 725531

    AW: Datums und Zeit Angaben in DV Imports

    KUB59:

    Zitat: "FireWire MUSS vorhanden sein"
    wie sieht es mit USB-Konvertern aus? Die gibt es doch zu dutzenden. Die Cam hat doch bestimmt die 3 Cinch-Kabel "gelb / rot / weiss" an einem der beigelegten Adapterkabel. Fertig (?)
    Dann ist das File zumindest mal auf der Festplatte. FormatFactory kümmert sich um den Rest .... https://format-factory.de.softonic.com/

    Guten Morgen @Schnobi, @kub59

    zu diesem Thema :

    Ich hatte u.Anderem geschrieben :

    ...Für ältere Studio-System gab ( gibt ) es auch noch die MOVIE-BOX die eine Fire-Wire-Schnittstelle auf einen USB-Anschluß umsetzt.

    Infos dazu gibt es HIER :  http://www.pinnaclesys.com/PublicSite/de/Products/dazzle/dvd-recorder-hd/

    Bei einer DV-Cam ist primär eine FIRE-WIRE-Schnittstelle vorhanden. Diese benötigt aber eben auch einen entsprechenden Anschluß,
    - entweder direkt am PC
    - oder eben an der MOVIE-BOX, die man aber erst mal kaufen muß ( ggf. vorher prüfen , ob mit dem aktuellen System kompatibel )
      da leider keine Systemkonfiguration gepostet und auch in der Signatur nicht vorhanden ??????????

    Die Verwendung der Cinch-Anschlüsse ( die ja analog sind ) ergibt natürlich eine Verschlechterung der Qualität, und das bei der damaligen, ohnehin schon nicht berauschenden Qualität !
    Außerdem hat NICHT JEDE CAM diese Anschlüsse.

    NACHTRAG : Wie ich aber eben gelesen habe, hat der "Dazzle" offenbar keinen Fire-Wire-Anschluß und ist nur für ANALOGE Geräte geeignet ?? Das scheint neu zu sein.

  •  11-16-2016, 8:47 725535 in reply to 725518

    AW: Datums und Zeit Angaben in DV Imports

    Moin,

     

    Schnobis ursprüngliches Problem war das Fehlen der Zeitangaben nach dem sonst erfolgreichen Import. Der Cinch-Anschluss überträgt solche Daten gar nicht.

     

    Viele Grüße,

     

    Gerhard

  •  11-16-2016, 9:14 725536 in reply to 725535

    AW: Datums und Zeit Angaben in DV Imports

    Hero:
    Schnobis ursprüngliches Problem war das Fehlen der Zeitangaben nach dem sonst erfolgreichen Import.
    Gut bemerkt. Das DV-Band konnte er ja einlesen, nur die Zeitangaben fehlen ihm.

    Somit bleibt mein erster Kommentar, dass die Auswertung des Aufnahmezeitpunktes aus dem DV Stream nicht mehr unterstützt wird. Einzig Helmuts Kommentar auf WinDV ist noch nützlich, da WinDV den Stream aufsplittet und die Szenen in einzelnen Dateien legen kann. Die Dateien können dabei den Aufnahmezeitpunkt (Datum/Uhrzeit) als Dateinamen bekommen, so habe ich es zumindest aus der Beschreibung gelesen.

    Die restlichen Kommentare sind überflüssig.

  •  11-17-2016, 22:37 725693 in reply to 725529

    AW: Datums und Zeit Angaben in DV Imports

    Sehr hilfreich! Vielen Dank!
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy