Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Pinnacle USB-Box "Studio Plus 700 V10.5

Last post 11-22-2007, 0:17 by Uli22. 7 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  11-20-2007, 1:24 66983

    Pinnacle USB-Box "Studio Plus 700 V10.5

    Hallo,

    bei Pearl wird gegenwärtig die  

    Pinnacle Videoschnitt-USB-Box Studio Plus 700 V10.5  mit Studio Version

    zu einem relativ günstigen Preis angeboten (rund 70 Euros). 

    http://www.pearl.de/pearl.jsp;jsessionid=fd50VLY7f_d8GFhbCz?screenX=1024&screenY=768

    Mich interessiert vor allem die Moviebox, da ich die Software schon habe.

    Es heisst, dass die Box sowohl USB wie auch Firewire Ein- und Ausgang hat. Ich möchte analoges Material in den PC einbringen und in Studio bearbeiten. Für mich wichtig ist, dass die Verbindung von der Box zum PC via Firewire  - und nicht via USB - erfolgt, ausserdem möchte ich nicht, dass die Box in MPEG2 Format digitalisiert sondern DV-Qualität im AVI-Format.

    Wenn die Box sowohl USB wie auch Firewire Anschluss hat, frage ich mich, wozu beide Anschlüsse notwendig sind ? Auf der Pinnacle Produkte-Website ist dies nicht genau ersichtlich. 

    Hat jemand von Euch dieses Produkt und wie sind die Erfahrungen ?
    Ist die Uebertragung von Box zu PC via Firewire ?
    Wird das analoge Material als DV-AVI in den PC eingespielt ?

    Vielen Dank für Eure Meinung, Gruss Lutli

  •  11-20-2007, 10:22 67273 in reply to 66983

    AW: Pinnacle USB-Box "Studio Plus 700 V10.5

    lutli:

    ... Für mich wichtig ist, dass die Verbindung von der Box zum PC via Firewire  - und nicht via USB - erfolgt, ausserdem möchte ich nicht, dass die Box in MPEG2 Format digitalisiert sondern DV-Qualität im AVI-Format....

     Hallo

    da hast du wohl die falsche Box gekauft.

    Die Verbindung erfolgt über USB. Das Signal welches den über die FireWire-Buchse reinkommt wird in der Box auf mpeg konvertiert und über den USB-Bus zum PC transportiert. Raus geht es den umgekehrten weg.

    Kannst diese Boc nicht mit einer MovieBox-DV vergleichen, welche auch die DV-Signale also solche weiter gibt.

    Gruß

    Fritz

  •  11-21-2007, 3:17 67636 in reply to 67273

    AW: Pinnacle USB-Box "Studio Plus 700 V10.5

    Danke Fritz, für Deinen Beitrag.

    Auf der Pearl-Website steht:

    Exportformate: VCD, SVCD, DVD, DV, HDV, AVI, DivX, RealVideo 8, Windows Media 9,

    Importformate: DV, HDV, AVI, MPEG-1/2/4,

    wobei ich nicht ganz verstehe,  von wo nach wo Export und Import gemeint ist.

    Auch auf der Pinnacle-Produkte Seite steht dasselbe:

    http://www.pinnaclesys.com/PublicSite/de/Products/Consumer+Products/Home+Video/Studio+Family/Studio+Plus+700-USB+version+10+Documents/Technical+Specifications/Technical+Specifications.htm

     Bei Pinnacle findet man ja auch noch die Studio Movie Box Plus,

     http://www.pinnaclesys.com/PublicSite/de/Products/Consumer+Products/Home+Video/Studio+Family/Studio+MovieBox+Plus+Documents/Technical+Specifications/TS+MBXPLUS+DE.htm

     wo bei den technischen Spezifikationen wieder dasselbe steht. Ist diese Box nicht einfach das Nachfolgemodel der Box 700,
    Soviel ich verstehe, sind die beiden Boxes (fast) identisch, die neuere wird dann auch mit der neuen Studio-Software ausgeliefert.

    Oder sehe ich das völlig falsch und die beiden Boxessind  tatsächlich total verschieden ?

    Danke für nochmalige Meinung,

    Gruss Lutli

     

     

     

     

  •  11-21-2007, 3:29 67644 in reply to 67636

    AW: Pinnacle USB-Box "Studio Plus 700 V10.5

    Na, es ist so, wie es da steht. Die Importformate kannst Du in die angegebenen Exportformate ausgeben. Allerdings tut sich Studio mit einigen Konvertierungsmaßnahmen (speziell divx z.B.) schwerer oder leichter.

    Die MovieBOX USB ist aber eine Lösung, die ich wirklich nicht empfehlen würde. Die Qualität lässt zu wünschen übrig, da nunmal idR. in MPEG konvertiert wird, gleich, welches Format als Quellformat vorliegt. 

  •  11-21-2007, 11:46 67941 in reply to 67644

    AW: Pinnacle USB-Box "Studio Plus 700 V10.5

    Hallo

    mit den Import/Export-Formaten ist sicher allgemein gehalten.

    Sind halt alle Formate möglich, auch wenn das eine oder andere nur aus einer Datei kommen kann oder in eine Datei ausgegeben werden kann.

    Nur kann ich mir nicht vorstellen das diese Box über die USB-Leitung DV-Signale in den PC leitet. Obwohl USB es von der geschwindigkeit her könnte.

    Gruß

    Fritz

  •  11-21-2007, 12:16 67960 in reply to 67941

    AW: Pinnacle USB-Box "Studio Plus 700 V10.5

    Ist in der Regel so, dass über USB nur digitaler "Datenmüll" übertragen wird, der dann über einen Softwarecodec verarbeitet wird.

    Über Firewire in der Regel  nur DV-Daten, hier gibt es Geräte mit einem Hardwarecodec.

     Man erkennt es auch an der empfohlenen Systemausstattung. Ein Softwarecodec braucht etwas mehr Power.

    Und Ausnahmen bestätigen die Regel.

  •  11-21-2007, 23:43 68204 in reply to 67960

    AW: Pinnacle USB-Box "Studio Plus 700 V10.5

    @uli22:

    welche Geräte die DV-Daten ausgeben gibt es von Pinnacle und welches wären solche Geräte anderer Anbieter ?

    Danke und Gruss, Lutli

  •  11-22-2007, 0:17 68212 in reply to 68204

    AW: Pinnacle USB-Box "Studio Plus 700 V10.5

    Pin hat die Produktion von DV-Konverter über Firewire eingestellt.

    Schau mal bei Canopus nach.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy