Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Projekte zusammenfügen

Last post 05-31-2015, 11:09 by reha11. 10 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  05-30-2015, 6:24 677955

    Projekte zusammenfügen

    Gibt es eine Möglichkeit, vielleicht ein Tool, um mehrere (bei mir 18 kleine Projekte) Studioprojekte direkt zusammen zu fügen?

    MfG

  •  05-30-2015, 6:37 677956 in reply to 677955

    AW: Projekte zusammenfügen

    Hallo Gerold,

    am Besten ist es, daraus jeweils eine MTS-Datei zu machen ( Einstellung wie Originalmaterial )
    und diese dann in einem Gesamtprojekt zusammenzufassen.

    So arbeite ich ( und viele Andere ) schon seit Jahren.

    Damit vermeidest Du die endlose Renderzeit für ein großes Projekt ( weniger Abstürze ) und außerdem,
    wenn bei einem Projekt noch was zu ändern ist, braucht man deswegen nicht den ganzen Film neu zu rendern.

    Ergänzung:

    Habe eben gesehen, daß Dein Posting unter "Studio15" steht.
    Dort heißt die Ausgabe natürlich "MPEG2-TS" und die Voreinstellung "AVCHD HD" ( bei Full HD Material )
    bzw. andere Einstellungen je nach Auflösung deines Materials.

  •  05-30-2015, 6:56 677959 in reply to 677956

    AW: Projekte zusammenfügen

    Vielen Dank, diesmal wollte ich aber in der Gesamtversion noch Änderungen und Kürzungen im Projekt vornehmen, ohne die ursprünglichen Detailprojekte zu ändern.

    LG Gerold

  •  05-30-2015, 7:25 677963 in reply to 677959

    AW: Projekte zusammenfügen

    Hallo Gerold,

    Problematik verstanden.

    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass die Einzelprojekte gerendert und ausgegeben werden müssen, bevor du sie dann wieder zu einem neuen Projekt, in dem du ändern und ergänzen kannst, zusammenfügst.

  •  05-30-2015, 9:36 677976 in reply to 677963

    AW: Projekte zusammenfügen

    rhodoman:
    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass die Einzelprojekte gerendert und ausgegeben werden müssen, bevor du sie dann wieder zu einem neuen Projekt, in dem du ändern und ergänzen kannst, zusammenfügst.
    Da sehe ich eine, wenn auch aufwändige, Methode, die Gerolds Anforderungen an die Editierbarkeit des zusammengefassten Projektes ermöglicht. Cool

    Nennen wir die Einzelprojekte P1, P2, ... P18, das zusammengefasste Projekt ZP.

    • Öffne P1,
    • Speichere unter dem Namen ZP

    Das Folgende jetzt für Px (x = 2 ...18) wiederholen

    • Öffne Px
    • Markiere alles auf der Timeline (Strg-a)
    • Kopiere alles in die Zwischenablage (Strg-c)
    • Öffne PZ
    • Positioniere Scrubber ans Ende der belegten Timeline
    • Kopiere das Projekt aus der Zwischenablage in ans Ende der Timeline (Strg-v)
    • Speichere PZ

    Jetzt sind alle 18 Projekte (P1 ... P18) im Projekt PZ enthalten und können nach Belieben editiert werden.

    Mit Studio 17/18 geht das natürlich einfacher (wenn die Teilprojekte auch mit Studio 17/18 erstellt wurden). Da kann man die einzelnen Projekte als Unterprojekte in ein (Ziel-)Projekt holen. Die Unterprojekte sind dann Kopien des jeweiligen Projekts die unabhängig vom ursprünglichen Projekt editiert werden können.

     

  •  05-30-2015, 9:48 677979 in reply to 677976

    AW: Projekte zusammenfügen

    An IngolfZ:

    Genau diese sehr aufwendige Arbeit wollte ich mir ersparen.

    Habe aber trotzdem bereits auf diese Weise begonnen.

     

  •  05-30-2015, 9:59 677980 in reply to 677976

    AW: Projekte zusammenfügen

    Natürlich geht das so, Imgolf.

    Ist ein workaround. Dabei stellt sich auch die Frage, die Gerold offen lies, ob die Einzelprojekte auch als Einzelprojekte ausgegeben werden sollen oder nicht.

    Wenn sie nicht exportiert werden sollen kann man nach deiner Version arbeiten. Es käme dann vielleicht auf den gleichen Zeitaufwand heraus.

    Und 17/18 geht wahrscheinlich nicht, da Gerold unter "bis P15" gepostet hat.

  •  05-30-2015, 10:15 678980 in reply to 677980

    AW: Projekte zusammenfügen

    PS: ich habe den Sprung von S15 auf S17,S18, etc. nicht mehr geschafft
  •  05-31-2015, 6:46 679040 in reply to 678980

    AW: Projekte zusammenfügen

    geroldsturm:
    PS: ich habe den Sprung von S15 auf S17,S18, etc. nicht mehr geschafft

    Eigentlich schade, Gerold.

    Fühlst du dich zu alt - oder?

    Ich denke, dass man nie zu alt ist, noch etwas zu wagen, wenn man gesundheitlich in der Lage ist.

    Ich bin auch schon Ende 70

  •  05-31-2015, 7:42 679045 in reply to 678980

    AW: Projekte zusammenfügen

    geroldsturm:
    PS: ich habe den Sprung von S15 auf S17,S18, etc. nicht mehr geschafft

    Hallo Gerold,

    ich kann mich @rhodoman nur anschließen, man ist NIE zu alt, wenn man wirklich will.
    Auch ich bin schon jenseits von 70 und probiere alles Neue aus, schon allein deswegen , um geistig fit zu bleiben.

    P.S.: Wir sind ja beide in Österreich ( schönstes Land von Europa Big Smile ) zu Hause, vielleicht kann ich dir helfen.

    Schreib mal eine PN oder ein Mail.

  •  05-31-2015, 11:09 679073 in reply to 678980

    AW: Projekte zusammenfügen

    geroldsturm:
    ...ich habe den Sprung von S15 auf S17,S18, etc. nicht mehr geschafft

    Kann ich gut verstehen, Gerold! Ich habe mich genauso wie viele andere nicht jeden Tag aktiven User auch recht schwer getan, das völlig neue Schnittprogramm zu erlernen, und wenn ich so sehe, was die "Poweruser" hier alles aus Pinnacle S16, 17 oder 18 herausholen, z.B. alleine mit dem mächtigen Titelgenerator, dann erkenne ich, dass ich noch immer nicht ganz "durchgestiegen" bin.

    Aber mit PS 14 (15 habe ich nicht mehr gekauft) war einfach kein vernünftiges Arbeiten mehr möglich, nachdem ich auf eine Full-HD-Kamera mit AVCHD umgestiegen bin...

    Also Mut Yes! Oder filmst du noch in SD? Dann sollte PS 15 allerdings ausreichend sein.

    Und noch eines: hier sind viele nette Leute, hier wird dir geholfen!

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy