Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Übergänge reduzieren

Last post 05-11-2015, 16:28 by postmops. 7 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  05-09-2015, 18:02 674906

    Übergänge reduzieren

    Von den Übergängen hat man ja so seine Favoriten, aber ich denke, die meisten sind für den einen oder anderen schlichtweg "Müll".

    Ich habe versucht, über den Explorer einige zu löschen. Aber bei PS ändert sich nicht, außer das bei einem gelöschtem Übergang ein anderer abgespielt wird.

    Wünschenswert wäre hier eine Funktion wie bei Film-/Bild-Clips:

    Rechtsklick->löschen->aus Bibliothek löschen und/oder von Festplatte löschen

    Dann sollte auch ein komplett gelöschter Ordner (automatisch) verschwinden/sich löschen.

    Ich würde dies besser finden, als z.B. Favoriten anzulegen oder mittels der Sterne Bewertungen zu vergeben, einfach übersichtlicher, oder?

    Effekte/Titel ebenso.

  •  05-10-2015, 7:51 674938 in reply to 674906

    AW: Übergänge reduzieren

    Hallo Uwe,

    das geht viel einfacher, nämlich über die Kollektionen.

    Such dir über den Navigator jene Überblendungen aus, die dir gefallen und die Du immer wieder verwenden willst,
    markiere diese , clicke rechte Muas, danach zu Kollektionen hinzufügen / neue Kollektion  z.B. "Meine Übergänge"

    bestätige mit OK  und das wars schon.
    Willst Du weitere Übergänge hinzufügen, dann natürlich nicht mit neue Kollektion, sondern mit der bestehenden.
    Mit dem Navigator kannst du dir dann diese Kollektion in das Album-Fenster holen und brauchst nicht mehr mühsam suchen.

     

  •  05-10-2015, 9:58 674951 in reply to 674906

    AW: Übergänge reduzieren

    Hallo postmops,

    genau das Thema haben wir auch gerade in Pinnacle Studio 16 bis 18 --> Allgemein ---> "das 50 %-Studio"  von KUB59!

    Der Vorschlag von Helmut, entsprechende Kollektionen anzulegen, ist zwar richtig und gut, aber diese Kollektionen können auch ganz schnell wieder gelöscht werden und dann geht das Spielchen mit dem Suchen von vorne los...

     

  •  05-10-2015, 11:06 674958 in reply to 674951

    AW: Übergänge reduzieren

    @ Helmut

    das mit den Kollektionen habe ich auch schon im Hinterkopf. Aber - siehe Beitrag von KUB59.

    @ Reiner,

    das Thema von KUB59 habe ich auch über  mein Email-Abo erhalten und verfolgt.

    Löschen von unnützen Übergängen usw. ist, glaube ich, also die bessere Variante - einfach übersichtlicher!

     

  •  05-10-2015, 11:50 674960 in reply to 674958

    AW: Übergänge reduzieren

    Alternativvorschlag für PiS19

    http://forums.pinnaclesys.com/forums/permalink/670567/674946/ShowThread.aspx#674946

     

  •  05-10-2015, 20:32 674994 in reply to 674960

    AW: Übergänge reduzieren

    Jetzt dachte ich, 3D hätte einen großen Nachteil: die geringe Zahl an Übergängen in Pinnacle Studio. Wenn ich jetzt die Diskussion hier richtig interpretiere, komme ich zu der Erkenntnis, dass dies vielleicht gar kein Nachteil istEmbarrassed.

    Wie schon geschrieben, ist doch die große Anzahl an Übergängen oder Effekten oftmals Spezialsache. Wenn ich ein spezielles Projekt bearbeite, bin ich doch froh, eine solche Auswahl zu haben. Ich kann mir dann ja solche (speziellen) Kollektionen zusammenstellen. Bei einem allgemeinen (nicht speziellen) Projekt stelle ich mir halt eine allgemeine Kollektion zusammen. Dazu gibt es sowohl bei den Effekten als auch bei den Übergängen sogar einen leeren Unterordner (Favoriten)Party!!!.

    Gruß, Herbert

  •  05-11-2015, 6:29 675010 in reply to 674958

    AW: Übergänge reduzieren

    postmops:

    Löschen von unnützen Übergängen usw. ist, glaube ich, also die bessere Variante - einfach übersichtlicher!

    Hallo Uwe,

    das Löschen von Elementen aus Studio hat halt den großen Nachteil, daß es unumkehrbar ist ( außer durch Neuinstallation )
    Und die paar Megabyte, die das in der Bibliothek mehr benötigt, sind doch nicht der Rede wert .

  •  05-11-2015, 16:28 675071 in reply to 675010

    AW: Übergänge reduzieren

    Hallo Helmut,

    da hast du in allen Punkten Recht. Es geht mir auch wirklich nicht um MB's (wenn nicht nur kB), sondern wirklich nur, um bessere Übersichtlichkeit

    und auch darum, nicht noch eine Registerkarte mit Kollektionen an zu legen.

    Da sind für mich z.B. wirklich einige Ordner (!), für die garantiert keine Verwendung haben werde.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy