Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

S18: Feature "Lücken zwischen Clips"

Last post 12-07-2014, 10:19 by reha11. 4 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  12-06-2014, 8:39 656526

    S18: Feature "Lücken zwischen Clips"

    Hallo Leute,

    1. wie gefallen Euch die grauen Lücken?
      Ich mag sie nicht besonders. Gott sei dank werden sie nicht auch noch größer beim Aufzoomen. Ich würde eher einen sehr dünnen (weissen) Strich bevorzugen.
    2. Beim Aufzoomen verschwindet oft der Clipname.
      Das ist derzeit bedingt dadurch, dass versucht wird 2 Thumbnails eines Clips darzustellen.
      Mir wäre lieber, das "rechte" Bildchen würde erst dann kommen, wenn für beide Bildchen und  kompletter Name Platz wäre. Dass die Dateierweiterung erst über die Mausplazierung in der Blase kommt, finde ich ok.
      Bei Fotos könnte grundsätzlich auf das 2 Bildchen verzichtet werden.
     

  •  12-06-2014, 11:48 656535 in reply to 656526

    AW: S18: Feature "Lücken zwischen Clips"

    Auf die "fetten" grauen Striche zwischen den Clips bin ich auch schon wiederholt hereingefallen, weil ich glaubte, trotz "Magneten" sei eine kleine Lücke entstanden. Erst das Aufzoomen bis zur Einzelbildgröße zeigte, dass alles ok. ist.

    Ich habe allerdings noch nicht herausgefunden, wann der Strich normal und wann er dick ist...

    Ob weiß oder grau, ist mir eigentlich gleichgültig; falls es programmiertechnisch möglich ist, wäre es günstig, bei einer 1- oder 2-Frame-Lücke einen Strich mit einer anderen (Warn-)Farbe anzuzeigen, z.B. rot oder orange.

  •  12-06-2014, 13:01 656542 in reply to 656535

    AW: S18: Feature "Lücken zwischen Clips"

    Wenn Die Clips zu schmal werden, wird wieder die ursprüngliche Strichbreite verwendet.

    Soviel ich weiß, ist die Strichbreite auf Userwunsch verbreitert worden, damit ein selektierter Clip besser erkennbar wird.

  •  12-07-2014, 9:32 656656 in reply to 656542

    AW: S18: Feature "Lücken zwischen Clips"

    gebi1:

    Wenn Die Clips zu schmal werden, wird wieder die ursprüngliche Strichbreite verwendet.
    Soviel ich weiß, ist die Strichbreite auf Userwunsch verbreitert worden, damit ein selektierter Clip besser erkennbar wird.

    +1 Yes

  •  12-07-2014, 10:19 656668 in reply to 656542

    AW: S18: Feature "Lücken zwischen Clips"

    gebi1:

    Soviel ich weiß, ist die Strichbreite auf Userwunsch verbreitert worden, damit ein selektierter Clip besser erkennbar wird.

    Danke, wieder ein bisschen schlauer geworden!

    Mein Wunsch nach einer Warnmarkierung einer (unbeabsichtigten) Minilücke bleibt trotzdem bestehen!

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy