Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Videoeinstellungen für HDR-TD30 und Pinnacle 17

Last post 12-09-2013, 8:53 by ANdyy. 0 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  12-09-2013, 8:53 615585

    Videoeinstellungen für HDR-TD30 und Pinnacle 17

    Hallo an alle,Smile

    Ich habe schon einiges gelesen und viel probiert. Leider konnte ich noch keine optimalen Einstellungen für die Erstellung eine 3D Blu-ray oder eine geeignete Datei die mein TV System abspielt finden.

    Das liegt daran das es noch einige Fehler in Pinnacle 17 gibt, die hier auch besprochen werden deshalb muss je der Fehler nicht bei mir liegen.

    Also ich hoffe es kann mir einer genau sagen, welche Exporteinstellung ich nehmen muss um eine Normgerechte Blu-ray zu erstellen, die in 2D und 3D Abspielbar ist   (kann die Auswahl auch im Menü erstellt werden) Wie eben eine Original Blu-ray  oder was dem am nächsten kommt.

    Als zweites, wenn ich eine Datei erstelle, z.B. eine MKV finde ich nirgends die Möglichkeit den Sound auf 5.1 zu erstellen. Meine Philips Anlage spielt nahezu alles ab nur die MKV die ich mit Pinnacle erstellt habe nicht. Auch hier würde ich mich über die korrekten Exporteinstellungen mit bester Sound und 3D Videoqualität freuen.

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!Beer

    Hallo noch mal,

    ich habe mal weitere Beiträge gelesen und muss schon sagen, so wie ich das sehe ist Pinnacle 16 und 17 eine einzige Baustelle. Ich habe auch viele Versionen gekauft bis hin zu Avid. Bin halt auch ein Hobbyfilmer, inklusive Bearbeitung. Eigentlich bin ich meistens  ganz gut zurechtgekommen. Mit dem 3D Camcorder habe ich immer noch gewartet weil es immer noch kein geeignetes Bearbeitungsprogramm gab. Nun gab es aber Pinnacle 16, hab aber doch noch bis zu Version 17 gewartet. Aber jetzt bin ich sehr enttäuscht denn wenn man es richtig sieht ist es nicht möglich damit einen qualitativ hochwertigen 3D Film auszugeben. Das ist wie, es kommt ein neues Auto auf den Markt, sieht gut aus aber fahren kann es noch nicht, kommt aber bald ein Update dann fährt es. Na gut die Bremsen werden wohl erst beim Nachfolger dran sein. Also ich hoffe nun sehr das sich hier was tut, ich möchte gern 3D Videos bearbeiten können wie es versprochen wurde!

    Deshalb verstehe ich auch warum ich bis jetzt keine Antwort auf meine Frage bekommen habe. Trotzdem versuch ich es nochmal, welche Einstellung muss ich machen wenn ich eine Blu-ray  erstellen will die ich in 2d oder 3d abspielen kann. Ich hatte jetzt eine Originale wo schon im Menü die Auswahl zu 2D o.3D kam. Bei Auswahl 2D spielte der Film normal ab. Bei Auswahl 3D kam dann die Meldung vom TV wollen Sie auf 3D umschalten und schon ging auch das. Ja und genau so will ich das eben auch. Denn ich weiß dass aus uns bekannten Gründen viele noch kein 3D möchten. Ich will das aber unbedingt für die Zukunft in bestmöglicher Qualität. Ich hoffe auf TV Gräte wo man keine Brille mehr brauch. Kleiner Tipp, wer noch nicht von 3D überzeugt ist der sollte sich mal den Film “Die fantastische Welt von Oz“ anschauen, ist gerade auf Sky. Habe ich gestern auf Anytime gesehen, erst ist er nur schwarz weis 3D und kleines Bild, nach ca. 10-15 min geht er auseinander und wird Farbe, einfach ein Erlebnis der Film

    Natürlich soll das keine Werbung sein, es soll nur meine Überzeugung widerspiegeln. Und auch hier die Frage, da der Film ja auf Festplatte bei Anytime gespeichert ist, welches Format und warum geht das nicht mit Pinnacle 17, ein Format in Bester 3D Videoqualität und 5.1 Sound. Nicht erst mit irgendwelchen Umwegen. Ich mein, die meisten habe hier Spaß an der Sache die einen aber auch vergehen kann.

    Grüße an all ANdyy

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy