Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Probleme bei Erstellung eines Filmes

Last post 05-30-2013, 15:57 by hartmutkresse. 11 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  05-25-2013, 10:05 593738

    Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Attachment: 2.jpg

    Hallo zusammen,

     

    ich besitze seit nun 1 1/2 Jahren das Pinnacle Studio Ultimate 14 und hatte nie Probleme damit. Seit neuestem kommt jetzt, wenn ich die Dateien bearbeitet habe und in ein MPEG 4 Format umwandeln will, die Meldung, dass Pinnacle Studio ein Problem hat und nicht weiter ausgeführt werden kann. Das Programm hängt sich auf und ich muss von vorne anfangen. Nur bei jedem Anlauf kommt dasselbe Problem wieder.

     Habe Pinnacle schon deinstalliert und neu instaliert, hilft aber nicht. Auch auf einem anderen PC kommt diesselbe Fehlermeldung.

     

    Ich hoffe jemand von euch kann mir dabei helfen. Bin echt am verzweifeln.

     

    Danke & Gruß


  •  05-25-2013, 11:34 593745 in reply to 593738

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Hallo @breunich612,

    willkommen im Forum. Vorab eine Frage, hast du je schon in dem Format mpeg4 exportiert?

    (es könnte möglich sein, dass der Code nicht freigeschaltet ist)

  •  05-25-2013, 11:38 593746 in reply to 593745

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Danke für die schnelle Rückmeldung.

    Ja habe bisher immer in diesem Format exportiert und noch nie ein Problem damit gehabt.

    Habe auch schon andere Beiträge gelesen und da war bei irgendwelchen Problemen mit Pinnacle oft die Rede davon, dass ein neues Windows Update dieses Problem verursacht. Könnte es daran liegen?

  •  05-25-2013, 11:52 593749 in reply to 593746

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Hhhm, hier wäre es sinnvoll, wenn du dein Profil ausfüllen könntest. Wie es aussehen könnte? Klick bitte auf mein User-Name.
  •  05-25-2013, 12:27 593752 in reply to 593749

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Okay habe mein Profil mal ausgefüllt.

     Ist eben nur komisch, das es  fast 2 Jahre einwandfrei funktioniert und dann auf einmal an beiden PC`s nichts mehr geht und immer diese Fehlermeldung kommt.

  •  05-25-2013, 13:36 593759 in reply to 593752

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Neben den erwähnten Windows-Updates kämen aber auch noch Tuning-Programme, Sytembereinigungen und übereifrige Reg-Cleaner in Betracht.

    Auch Neuinstallationen und/oder Deinstallationen anderer Programme können hier etwas beschädigt haben. (was aber zeitgleich auf zwei Rechnern nicht wahrscheinlich ist, es sei denn, es handelt sich z.B. um auf beiden Rechnern vorhandene Programme, wie z.B. Antivierensoftware)

    Schau doch mal unter "Hilfe" => "Aktivierungscodes anzeigen" und falls dort der mpeg4 Code nicht gelistet ist einfach mal "Aktivierungscodes erneuern" anklicken.

  •  05-25-2013, 14:07 593762 in reply to 593759

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    den Code habe ich heute neu eingegeben und aktiviert. Daran kann es also auch nicht liegen.

     

    Das einzige das auf beiden Pc`s gleich ist, ist das Antivirenprogramm ( AntiVir ) und TuneUpUtilities ( Tuning Programm ).

     Soll ich das mal runterwerfen?

  •  05-26-2013, 6:28 593785 in reply to 593762

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Attachment: WinCodecs.jpg

    Ich erstelle auch DivX-Videos mit HD 1280x720, da wähle ich aber DivX aus und nicht MPG4. Wenn ich MPG4 nehme, klappt mein s14 ebenfalls problemlos. Du hast offenbar irgendeinen MPG4-Codec installiert (ggf. durch ein Programm, welches den mitbringt) und der klappt nicht mit S14.

    Ich habe mal von meinem XP und Win7 die Codecs angehangen, mit denen die Erstellung jeweils funktioniert. Prüfe Deine Codecs, ob da evtl. etwas untaugliches steht.

    Du kannst das machen mit dem Windows MediaPlayer => Hilfe => Info => Technische Unterstützung => Videocodecs

     


  •  05-28-2013, 12:24 594036 in reply to 593785

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    sind dieselben Codes. kann also nicht daran liegen.
  •  05-28-2013, 12:49 594043 in reply to 594036

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Dein Projekt besteht aus vielen einzelnen Elementen, ggf. kann S14 nicht so viel auf einmal machen. Ich würde zunächst eine MPG2-Datei mit der gewünschten Auflösung (wie die spätere MPG4) erstellen. Aus der später entweder mit S14 die MPG4-Datei und wenn das nicht klappt, aus der MPG2 => MPG4 mit einem Programm, was das kann, z.B. XMediaRecode ( = Freeware).
  •  05-30-2013, 14:31 594242 in reply to 594043

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Leider hängt sich das Programm, bei egal welche Datei ich erstellen will, sofort auf. Und mit den vielen Dateien hatte ich ja auch nie Probleme. Das ist sogar noch wenig im Vergleich zu dem was sonst schon verarbeitet wurde. :/
  •  05-30-2013, 15:57 594251 in reply to 594242

    AW: Probleme bei Erstellung eines Filmes

    Wenn sich das Programm sofort aufhängt (was verstehst Du dabei unter SOFORT ?), egal bei welcher Dateierstellung - dann liegt es evtl. an den Dingen auf der Timeline.

    Lege ein neues leeres Projekt an, ziehe darauf ein Textbaustein und ein Foto - insgesamt nur ein paar Sekunden, lege eine Hintergundmusik darunter und erstelle aus diesem Testprojekt mal MPG2, MPG4 usw. Funktioniert das ?

    Wenn Du bisher nie Probleme hattest, dann hast Du auch nicht mit den Dateien gearbeitet, die Du jetzt als Input-Dateien verwendest. Irgendetwas stimmt mit den Dateien nicht. Spiele sie einzeln mal ab, konvertiere sie mit XMediaRecode in MPG2 oder ein anderes Format usw.

    Wenn ich mal eine defekte Datei habe, dann bleibt das Rendern meistens an einer bestimmten Stelle stehen, es wird die Nummer der Frame angezeigt, daraus kann man die Position innerhalb der Datei ermitteln. Die Platte D: ist auch ganz schön voll, lösche alle temporären Render-Dateien und versuche mehr Platz zu schaffen.

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy