Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

CD Musik hinzufügen

Last post 04-28-2013, 11:16 by forester. 14 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  04-22-2013, 6:17 589770

    CD Musik hinzufügen

    Hallo liebe Leser meines Problems, 

    ich benutze seit vielen Jahren Schnittprogramme von Pinnacle. Jetzt bin ich bei Pinnacle Studio 15 HD angekommen. Es hat auch schon alles mal gut punktioniert mit diesem Programm, aber seit ein paar Wochen habe ich folgendes Problem: Beim "CD Musik hinzufügen" kann ich die eingelegte CD nicht hören. Sie läuft aber ordnungsgemäß an und das Zählwerk läuft auch. Die Musik lässt sich sogar richtig in das Projekt einfügen - aber eben blind - und danach auch hören, von der Timeline. Das ist ein großes Handicap beim Auswählen der passenden Musikstücke. Wenn allerdings der wmplayer (und nur der!) vorher im Hintergrund aufgerufen wurde  und dann S15, dann funktioniert der interne Player von S15 plötzlich wieder und die eingelegte CD ist problemlos zu hören. Allerdings sind dann der Originalton und die übrigen Tonspuren in der Timeline stumm. Umfangreiche Überprüfungen habe ich schon durchgeführt: wmplayer abgeschaltet und wieder aktiviert, Studio 15 neu installiert, alle Treiber sind auf neuestem Stand, Soundkarteneinstellungen mehrfach überprüft...

    Mein System: Win7 / 64bit/ Intel Core i7 2600 / 3,4 GHz

    Wer kann helfen??

    Pin-occio

    Filed under:
  •  04-22-2013, 8:22 589779 in reply to 589770

    AW: CD Musik hinzufügen

    Willkommen im Forum,

    ich würde die Studio Funktion zum Kopieren einer CD auf HDD nicht nutzen. Kopiere die CD mit Standardmitteln wie WMP o.ä. auf HDD und ziehe dann den Track auf die TL

  •  04-26-2013, 9:59 590350 in reply to 589779

    Re: AW: CD Musik hinzufügen

    Hallo Ingolf,

    komme leider erst jetzt dazu, zu antworten. Danke erst mal für deine Mail und den Tip, wie man noch Musik von der HDD auf die TL ziehen kann. Habe ich bisher nicht gewusst. Aber trotzdem halte ich diese Methode für nicht sehr hilfreich, da sie sehr zeitraubend und umständlich ist. Wenn ich 60 Min. Film auf der TL habe, und ich mit der Vertonung beginne, habe ich manchmal 25 CDs vor mir liegen, in die ich ständig wechselnd rein hören will, um manchmal auch nur Teile eines Stückes zu übernehmen, wie es gerade zur Filmsequenz passt. Die Studio Funktion ist da schon eine feine Sache, wenn sie denn funktioniert - und sie hat ja bislang funktioniert. Deshalb möchte ich an dieser Methode festhalten, und weiter nachforschen. Manchmal sind es ja nur Kleinigkeiten, oder Windows Updates. Beim Säubern des Systems mit TuneUp könnte auch leicht was passieren. Den Fehler merkt man dann erst, wenn man mit einem Programm nach längerer Zeit wieder arbeiten will. Dann sind Wiederherstellungspunkte längst von der Platte! Fest steht, dass sich Studio 15 und der wmplayer11 gegenseitig behindern. Vielleicht fällt dir ja noch was dazu ein. Danke erst mal so weit. Kann die nächsten 2 Wo erst mal nicht antworten.

    Pin-occio

  •  04-26-2013, 10:49 590359 in reply to 589779

    AW: CD Musik hinzufügen

    Hi Pin-occio,

    da hat dat PS15 wohl nen bug Devil ! Nein, ich habe dein Prob mal nachvollzogen und richtig ist, mir wird alles angeboten nur der Play-button will nicht. Doch bei mir geht es .... was habe ich gemacht? Siehe auch screenshot,

    • CD einlegen
    • CD einlesen lassen
    • Titel auswählen
    • Play-button drücken .... Sad nichts geht! Oder doch .... 
    • Loop-button drücken... alles ist schön.

    Hier hat der Dev wohl eine falsche Funktion belegt. Loop = Start! Oder liege ich falsch?

    Eine Ergänzung.
    habe ich mit der Loop-Funktion die CD erstmalig aktiviert, ist danach die Play-Funktion sowie Leertaste zum Abspielen aktiv. Seltsam .... Huh?


  •  04-26-2013, 14:00 590394 in reply to 590359

    Re: AW: CD Musik hinzufügen

    Danke Hansi,

    alles nachvollzogen und ausprobiert. Problem nicht gelöst.

    Pin-occio

  •  04-26-2013, 14:09 590395 in reply to 590394

    AW: Re: AW: CD Musik hinzufügen

    Problem? Ist mein Weg machbar, oder geht nichts?

    Ich komme nach einem 2. Test zurück......

  •  04-26-2013, 14:20 590396 in reply to 590395

    AW: Re: AW: CD Musik hinzufügen

    Fortsetzung,

    es bleibt auch mit einer zweiten CD wie vor beschrieben. Ich wähle den Titel aus, kann mit der "Loop-Funktion" starten, an der Stelle erscheint dann die "Pause-Funktion (II)", mit der ich wieder stoppen kann. Es wurde nur die Wiedergabe über PS15 benutzt, kein WMP war aktiv. Auch konnte ich das getrimmte/eingefügte Musikstück von der TL sauber abpielen. Die weiter beschriebene Beobachtung von oben konnte ich nicht wiederholen.

    Mein Fazit,

    es funktioniert - nur mit dem falschen Button. Wirklich dumm gelaufen und nicht so schön. Wer kommt schon auf diese Lösung wenn nicht durch Zufall Angry 

    ... nur eine ergänzende Frage (klar du hast bereits alles gecheckt), im Lautstärkemixer ist alles OK (Bild) ?


  •  04-27-2013, 5:33 590434 in reply to 590396

    Re: AW: Re: AW: CD Musik hinzufügen

    Danke Hansi für die Antwort, aber es funktioniert immernoch nicht. Mit der Loop-Funktion zeigt sich die gleiche Reaktion, wie mit der normalen Start-Funktion. Die CD läuft hörbar und sichtbar im Schacht, aber es kommt kein Ton. Das Problem, wie anfangs beschrieben bleibt. 

    Wie gesagt: bei der Arbeitsreihenfolge, erst wmp laden, dann S15 laden - funktioniert das Abspielen der CD über S15.. Aber der Originalton und die anderen Tonspuren sind dann stumm. Das ist doch merkwürdig. Oder? Klar, Lautstärkeregelung, Soundmanager, Audiogeräte - alles o.K., denke ich. "Tausend" verschiedene Einstellungen ausprobiert. Ich habe immer noch das leise Gefühl, dass es an einer simplen Einstellung liegt, oder ich müsste vielleicht mal die letzten Windows Updates rückgängig machen??? Ich trau mich nur noch nicht....

    Grüße

    Pin-occio

  •  04-27-2013, 7:16 590436 in reply to 590434

    CD Musik hinzufügen

    Pin-occio:

    Wie gesagt: bei der Arbeitsreihenfolge, erst wmp laden, dann S15 laden - funktioniert das Abspielen der CD über S15.. Aber der Originalton und die anderen Tonspuren sind dann stumm. Das ist doch merkwürdig. Oder?
    Grüße Pin-occio

    ...erst wmp laden...? Da muss ich passen. Warum? Ein bescheidener Verdacht, bei dir sind die Sound-Codecs in Unordnung geraten. Ich habe nocheinmal alles nachvollzogen. Abgesehen von dem "Button-Dreher" gibt es bei mir kein Prob.

    "Tausend" verschiedene Einstellungen ausprobiert
    ... und hoffentlich nicht zuviele. Dabei schleichen sich schon mal Codecs rein, die die Pinnacle-Codecs zurück drücken. Aber, wir backen den Kuchen noch.

    Ich habe immer noch das leise Gefühl, dass es an einer simplen Einstellung liegt, oder ich müsste vielleicht mal die letzten Windows Updates rückgängig machen??? Ich trau mich nur noch nicht....

    ... da würde ich eher mal PS16 mit Reparatur-Modus laufen lassen.

  •  04-27-2013, 7:48 590440 in reply to 590436

    AW: CD Musik hinzufügen

    JWolters:
    ... da würde ich eher mal PS16 mit Reparatur-Modus laufen lassen.
    Warum, Confused Pin-occio hat doch PS15 Wink

  •  04-27-2013, 8:15 590443 in reply to 590436

    AW: CD Musik hinzufügen

    Ich habe das jetzt auch mal nachvollzogen. Die Funktion CD Musik hinzufügen scheint etwas kaputt zu sein.

    Wie Hansi schon festgestellt hat funktioniert der Play-Button überhaupt nicht und das Abspielen kann über den Loop Button gestartet werden.
    Aber, PS15 spielt mit dem Loop-Button immer den Titel 1 an, egal welchen Titel man im Pulldown ausgewählt hat, obwohl die Dauer des ausgewählten Titels korrekt angezeigt wird.

    Nochmal aber: wenn man erst mal einen Titel importiert*) hat, funktioniert auch der Play Button und es wird der ausgewählte Titel abgespielt.

    Trotzdem bleibe ich bei meiner Empfehlung, die CD Titel nicht über PS15 zu importieren und dann auf die Timeline zu platzieren. Studio legt dann den Audio-Titel binär in der Projekt-Datei/-Verzeichnis ab. Das hat in der Vergangenheit öfter zu Problemen geführt.

    Mein Workflow: Titel mit WMP auf die HDD kopieren, dann entsprechend mit WMP den gewünschten/geeigneten Titel aussuchen und letztendlich per Drag&Drop auf die Timeline ziehen. Der eigentliche CD-Titel bleibt dann auf der HDD. Wenn man da etwas Ordnung hält, z.B. innerhalb der Projektdatenablage ein Verzeichnis für Musik anlegt, kann man nachher alles zu einem Projekt gehörige auf einen Rutsch sichern.

    Der Import mit WMP hat noch einen weiteren Charme: WMP sucht sich im Internet die CD und gibt den Titeln auch gleich den (meist) richtigen Namen.

    Nachtrag: Komisch, nachdem Vorschau und Import eines CD Titels einmal geklappt hat, funktioniert es selbst nach Windows Neustart mit der selben CD einwandfrei, auch der Play.Button funktioniert ohne Mucken. Jetzt probiere ich es mal mit einer Audio CD, die PS15 noch nicht kennt.

    Nach-Nachtrag: Preview und Import funktionieren auch mit Titeln einer für PS15 "neuen" Audio-CD.
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass man den Import nicht starten sollte, wenn das Preview noch läuft. Das hört sich sehr abgehackt an und es dauert ewig, da sich Preview und Import um den CD Zugriff streiten. Letztendlich ist der Import aber sauber.

    *) wenn ich von Import schreibe, meine ich die PS15-Funktion "Zum Film hinzufügen"

  •  04-27-2013, 10:24 590447 in reply to 590443

    AW: CD Musik hinzufügen

    Soll ich Ingolf zitieren? Nein! Warum auch. All diese Erkenntnisse habe ich mit "Snagit" aufgezeichnet und kann diese nur bestätigen. Die ganze Bedienung ist verwirrend in der Funktion. Aber, da ich keine "GEMA"-geschützte Musik einsetze, meine Musik eigenständig erstelle bzw. gemafreie Muke benutze, finde ich all diese auf meiner HDD. Es bedeutet, ich unterstütze voll den Vorschlag v. Ingolf, CD auf HDD kopieren und gut ist. 

    Klar war PS15 gemeint! Geeked

  •  04-27-2013, 13:02 590459 in reply to 590447

    Re: AW: CD Musik hinzufügen

    Ich danke allen, die sich an der Diskussion zu meinem Problem beteiligt und sich darüber den Kopf zerbrochen haben. Ich kann aus den Beiträgen erkennen, dass es doch wohl verbreitete Schwierigkeiten bei der Verwendung des besagten Tools bei S15 gibt. Das ist zwar nicht beruhigend, wohl aber erleichtert es mir die Entscheidung, nach den aufgezeigten Alternativen, eine andere Art der Musikübertragung zu akzepieren. Oder auf S16 updaten? 

    Übrigens, was ich eigentlich schon immer mal los werden wollte: Mit dem Hersteller, bzw.dessen Nachfolgern; kann man über solche Fehler oder Probleme nicht mehr diskutieren. Es sei denn, man zahlt vorher richtiges Geld für eine Frage!!

    Gruß Pin-occio

  •  04-27-2013, 13:37 590464 in reply to 590459

    AW: CD Musik hinzufügen

    Pin-occio:
    Ich kann aus den Beiträgen erkennen, dass es doch wohl verbreitete Schwierigkeiten bei der Verwendung des besagten Tools bei S15 gibt.
    Das mag sein, aber es gibt m. E. keinen weit verbreiteten Einsatz dieses Tools, die meisten User kopieren den CD Inhalt auf HDD.

    Nicht umsonst gibt es bei PS16 diese Funktion nicht mehr.

  •  04-28-2013, 11:16 590535 in reply to 590464

    AW: CD Musik hinzufügen

    Durch diesen Beitrag habe ich auch das erste mal versucht mit S15 einen CD Titel direkt einzulesen - es funktioniert - ist aber sehr unkomfortabel wie hier bereits mehrfach geschrieben und nicht zu empfehlen.

    Ich nutzte Apple iTunes (kostenlos) auf dem PC und importiere so alle meine CDs. incl. automatischer Titelbeschreibung.

    Wenn ich einen Film geschnitten habe öffen ich parallel zum laufenden S15 Film iTunes, sortiere nach Titellänge und springe von Titel zum Titel bis ich was passendes gefunden habe.

    Wenn ich den Upload ins Web planen nutze ich ausschliesslich Musik aus dem Vimeo music Store um keine Lizensrechtlichen Probleme zu haben.

    Gruß forester

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy