Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Import von HD Kamera auf PC

Last post 04-08-2013, 1:14 by JWolters. 16 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  04-05-2013, 0:28 587442

    Import von HD Kamera auf PC

    Hallo Pinnacle Freunde,

    nur so mal in die Runde, falls jemand sich meiner erbarmt....

    Wenn ich von meiner Canon XH A1 über den DV Eingang des PC  HD-Material mittels PS 16plus  über den Importer hole, dann ruckelt das Bild und man hat den Eindruck, das das Programm nicht mitkommt.

    Habe zwar die Mindestanforderung für`s PC-System locker erfüllt, aber kann es trotzdem sein, das es hakelt ?

    Hätte jemand Zeit und Lust, kurz meine System Daten zu checken ?

    Wär super....

    Vielen Dank !

     

    mfg

    MRiedl

  •  04-05-2013, 2:57 587448 in reply to 587442

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Hallo MRiedl,

    wo ruckelt es denn? In dem Importer Modul, oder bereits im Film-Editor?

    Als noch HDV-Benutzer (MiniDV) kann ich nur sagen, PS16 beherrscht den Import einwandfrei. Allerdings benutze ich den FiWi-Anschluss.

  •  04-05-2013, 8:22 587527 in reply to 587448

    Re: AW: Import von HD Kamera auf PC

    Servus ,

    danke für die schnelle Antwort..

    Also, importiere natürlich auch über den FiWi Eingang... Bereits im Vorschaufenster des Importers ruckelt das Bild und zieht leicht nach....Wenn ich probeweise dann aufzeichne bzw. abspeichere, ist genau das auch bei der Wiedergabe zu sehen, ruckeln und nachziehen....Beim Editieren gibt`s keine Probleme...Programm arbeitet sauber und schnell.

    Liegt`s vielleicht doch am Prozessor, der den HD-Datenstrom  nicht sofort umsetzen kann ?

    mfg

    MRiedl

  •  04-05-2013, 8:44 587531 in reply to 587448

    Re: AW: Import von HD Kamera auf PC

    Servus Hansi,

    noch ein Nachtrag zu meiner vorherigen Antwort...

    Klar, gehe auch über 1394er Eingang rein, PS erkennt auch sofort mein Baby (XH A1) und Cam lässt sich auch einwandfrei über PS ansteuern.

    Wenn ich z.B. den HD-Datenstrom der Cam beim importieren, also bei der Ausgabe, runterkonvertiere, auf normales DV-Material, dann ist das ruckeln und nachziehn weg, allerdings ist halt dann die Qualität und Schärfe des Ursprungsmaterials

     verloren, was wiederum ja nicht der Sinn der Sache ist. Deswegen meine Vermutung, das es vielleicht der Prozessor sein könnte.

     mfg

    MRiedl

  •  04-05-2013, 9:23 587538 in reply to 587527

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    MRiedl:
    Liegt`s vielleicht doch am Prozessor, der den HD-Datenstrom  nicht sofort umsetzen kann ?
    Wenn wir wüssten was für ein Prozessor es ist könnten wir Vermutungen abgeben. Aber selbst meine Glaskugel sagt nichts darüber aus.

    Fülle doch einfach dein Profil aus, du kannst dir ja mal meines als Beispiel anschauen.

  •  04-05-2013, 10:17 587547 in reply to 587538

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Nochmal Servus,

    ja klar, ohne Daten kann man nix sagen...

    Habe jetzt in mein Profil die PC Daten reingeklatscht ....bin nur etwas fahrig, weil ich bis Ende April das Projekt fertig haben muss und die Software bzw. der import klappt halt nicht.

     Danke für Bemühungen.......

     

    mfg

    MrIedl

  •  04-05-2013, 11:24 587557 in reply to 587547

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Moin Max, 

    eines vorweg, den Prozessor kenne ich nicht. Wenn also, nur aus d. Internet. Dort wird er gelobt und getadelt. Wobei negativ etwas überwiegt. Wiederum ist das Format HDV auch nicht sooo anspruchsvoll wie AVCHD. Trotzdem bin ich der Meinung, dass dein Problem arbeitsplatzspezifisch zu suchen ist. Es könnte ein Verbindungsproblem sein... oder so.
    Ich warte mal auf Reaktion v. Ingolf. Möglich, dass wir gemeinsam eine Lösung finden.   

  •  04-05-2013, 11:34 587561 in reply to 587557

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Den Prozessor kenne ich auch nicht, und was ich bei Chip über ihn lesen kann reisst mich nicht vom Hocker.

    Wenn ich dein Profil richtig lese, hast du neben der GPU in der CPU auch noch einen Graphikkarte gesteckt.
    Schau mal im Windows Gerätemanager nach ob beide Grafiken aktiviert sind und deaktiviere gegebenfalls dir Grafik in der CPU. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich mal im US Forum gelesen, dass das helfen kann.

  •  04-07-2013, 3:35 587805 in reply to 587561

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Servus,

    hab jetzt die Tage genutzt, um nochmal alles zu checke...

    Hilft ales nix, Bild ruckelt immer noch beim Import. Jetzt wär halt meine Frage, ob mein Prozessor generell die Anforderungen von Pinnacle erfüllt oder ob er halt schlichtweg zu langsam ist...

     

    mfg

    Mriedl

  •  04-07-2013, 5:32 587825 in reply to 587805

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Ruckelt das Bild nur während des Imports oder ruckelt es auch, wenn du en importierten Clip z.B. mit dem Windows Media Player abspielst?

    Da bisher keiner den Prozessor kennt, kann man auch keine seriöse Aussage über die Leistungsfähigkeit dieses Prozessors abgeben.

  •  04-07-2013, 6:16 587828 in reply to 587805

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Hallo MRiedl

    ich umgehe den Import bei PS, indem ich die AVCHD-Dateien von meinem Sony-Camcorder mit einem Dateimanager über USB in den Video-Watchfolder auf dem PC übertrage.Klappt einwandfrei. Weiß nur nicht, ob Dein Camcorder das zuläßt.

     

    mfg

    Peter

  •  04-07-2013, 6:25 587829 in reply to 587828

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Ich möchte die Fragen Ingolfs noch erweitern. Wenn mit der betr. MiniDV-Cassette  nur mit dem Cam abgespielt wird (ohne PS16), wenn hier die Kontrolle am "Cam-LC-Display" stattfindet, gibt es dann auch ein Ruckeln? 

    PS. Sorry FiPe1, hier geht es nicht um AVCHD-Dateien. Wink

  •  04-07-2013, 7:05 587835 in reply to 587829

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Ich habe mir mal das Prospekt der Canon XH A1 angesehen. Da soll eine Software namens CONSOLE dabei sein. Funktioniert mit dieser Software das Importieren?

    Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass man Videos möglichst mit der zur KAmera gelieferten Software importieren soll. Manchmal haben die Kamerahersteller Spezialitäten eingebaut, mit denen nur die eigene hauseigene Software zurechtkommt.

  •  04-08-2013, 0:54 587939 in reply to 587835

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Servus Ingolf,

    öha, eine Software für die XH A1 ? das überrascht mich jetzt ....Da hab ich ja gar nix gefunden bisher, obwohl ich die Gebrauchsanleitung fast schon auswendig kenne....

    Hmm, wo kann man denn das nachlesen ?

     

    mfg

    MRiedl

  •  04-08-2013, 0:56 587940 in reply to 587829

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Hallo, Guten Morgen,

    nein, das Abspielen mit der Cam bzw. die Kontrolle auf dem Display der Cam ist einwandfrei, da ruckelt nix. Auch wenn ich die Cam an Fernseher dranhänge, ist wiedergabe absolut top und ruckelfrei.

     

    mfg

    MRiedl

  •  04-08-2013, 0:59 587941 in reply to 587825

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    Hallo,

    also wenn ich den ruckeligen Import abspeichere bzw. auf Festplatte aufnehme und dann den Clip (egal mit welchem Player) wiedergebe, ist er natürlich auch ruckelig, weil ja schon der Import verhunzt ist.

     

    mfg

    MRiedl

  •  04-08-2013, 1:14 587943 in reply to 587939

    AW: Import von HD Kamera auf PC

    MRiedl:

    Servus Ingolf,

    öha, eine Software für die XH A1 ? das überrascht mich jetzt ....Da hab ich ja gar nix gefunden bisher, obwohl ich die Gebrauchsanleitung fast schon auswendig kenne....

    Hmm, wo kann man denn das nachlesen ?

    mfg MRiedl

    Moin, 

    oder verlegt Geeked ? Ist wohl eher ein kostenpflichtiges Tool. In Klick mich ein Download der Trial-Version!

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy