Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Clip in größerem Format mit Pan/Zoom abfahren

Last post 11-13-2012, 16:31 by gebi1. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  11-13-2012, 7:46 561120

    Clip in größerem Format mit Pan/Zoom abfahren

    Ich habe einen generierten Clip (AVI), auf dem sich eine Landkarte befindet. Auf dieser Landkarte wird eine bestimmte Strecke abgefahren. Wenn ich diesen Clip in normaler SD-Auflösung ins PS 16 gebe, dann ist alles ok und es schaut wie erwartet aus.

     

    Nun habe ich mir jedoch gedacht, ich mache mir einen Clip mit höherer Auflösung (z.B. mit doppelter Breite), gebe diesen auch ins PS 16 (ebenfalls in ein SD-Projekt) und fahre diesen Clip dann mit der Pan- und Zoom-Funktion ab. Das Abfahren funktioniert zwar problemlos, die Auflösung ist jedoch unbrauchbar. Es schaut für mich so aus, wie wenn PS 16 bereits beim Reingeben des Clips den Clip in die SD-Auflösung umwandelt und danach das Pan/Zoom auf diesen umgewandelten SD-Clip macht. Eigentlich wollte ich jedoch genau das nicht, sondern ich wollte den höher aufgelösten Clip abfahren und zwar mit einem Zoom-Faktor, dass der Ausschnitt genau dem SD-Format entspricht.

     

    Habt Ihr auch solche Erfahrungen gemacht bzw. gibt es irgendwelche Tricks dazu?

     

    Liebe Grüße,
    Erich

  •  11-13-2012, 8:11 561127 in reply to 561120

    AW: Clip in größerem Format mit Pan/Zoom abfahren

    Hallo Erich,

    ich fürchte, um diesen Effekt nutzen zu können, mußt Du die Projektauflösung erhöhen, denn wie Du vermutet hast, rechnet Studio das eingefügte Material auf die aktuelle Projekteinstellung um.

    Also muss hier für die Bearbeitung eine höhere Auflösung gewählt werden. Die Ausgabe kann dann anschließend ja in SD erfolgen.

    Eventuell reicht es ja auch, diesen speziellen Clip in der höheren Auflösung zu bearbeiten, dann als Datei ausgeben und in Dein dann neues SD-Projekt einzufügen. In diesem Fall dann als Datei und nicht als "Subprojekt".

  •  11-13-2012, 16:14 561244 in reply to 561127

    AW: Clip in größerem Format mit Pan/Zoom abfahren

    Servus Gerhard,

    besten Dank für Deinen Tipp! Ich habe das nun ausprobiert, nur leider funktioniert es nicht wirklich. In dem Moment, wo ich im Effekt-Editor den Pan/Zoom-Effekt hinzufüge, wird das Bild extrem unscharf und pixelig (egal welche Projektauflösung). Wenn ich dann übrigens auf "Media-Editor" klicke, ist das Bild interessanterweise wieder (ein Klick auf "Effekte" bringt wieder die Pixel). Beim Suchen fand ich jetzt übrigens diesen Beitrag. Dort dürfte ein sehr ähnliches Problem beschrieben sein, leider auch noch mit keiner Lösung.

    Wenn ich das ganze statt mit einem Clip mit einem Standbild mache, schaut die Sache übrigens anders (schärfer) aus. Da habe ich aber auch im Effekt-Editor einen eigenen Pan-Zoom-Button, denn ich bei einem Clip nicht habe.

    Na egal, ich werde mich noch ein bissl weiterspielen, vielleicht finde ich ja noch was ...

    Liebe Grüße,
    Erich

  •  11-13-2012, 16:31 561247 in reply to 561244

    AW: Clip in größerem Format mit Pan/Zoom abfahren

    Versuch doch mal den "2D-Editor" oder den "2D-Editor erweitert" anstelle von "Pan&Zoom". Eventuell ist einer der beiden besser für Videos geeignet. Das was Du vorhast, können die beiden Effekte auch und noch einiges mehr.
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy