Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

PS16 und Mercalli

Last post 09-11-2012, 14:56 by compactus. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  09-07-2012, 6:08 548315

    PS16 und Mercalli

    Hallo zusammen,


    voll Freude haben wir nun unser Avid Studio 2 alias Pinnacle 16.

    Jetzt habe ich die Trial installiert, dann das aktuellste Mercalli Plugin drüber - und was darf ist feststellen?


    1. Die Geschwindigkeit der Analyse ist ein Witz! 8-10 fps bei 1080/50p Material. Dasselbe Plugin im magischen (wohlgemerkt Schrott-)Konkurrenzprodukt 2013 analysiert mit 30-50 fps.

    2. Nachbessern durch verändern der Regler bedeutet jedesmal: Neue Analyse! Selbst noch im Effekt-Editor bleibend wird neu analysiert. So wird richtiges Stabilisieren zur Endloswarterei. Dabei hat selbes Plugin im anderen Schnittprogramm dieses Fehlverhalten nicht. Veränderungen sind ohne neue Analyse machbar.

    3. Die Lösung lautet: In der SAL erst stabiliseren, den exportierten Clip verweden....

    Aber Fehlanzeige! Denn 50p-Material kann man entweder als MPEG2 ausgeben - dieses wird aber nach wie vor in PS16 fehlerhaft erkannt und nur mit halber Geschwindigkeit importiert (nur Bild, Ton passt). Schneiden wird dadurch wie in AS1 unmöglich, der Schnitt sitzt immer falsch.

    Oder man gibt eine WMV-progressiv Datei aus: Auch diese lässt sich in PS16 nicht verarbeiten. Ungeschnitten klappt es, aber sobald ein Schnitt sitzt und eine Kreuzblende benutzt wird, ist das Bild weg.


    So: Hat jemand einen guten Vorschlag? Oder ist das wirklich alles, was man erwarten darf?

    Grüße Daniel

  •  09-11-2012, 13:05 549186 in reply to 548315

    AW: PS16 und Mercalli

    Hallo nochmal, ich habe mittlerweile den Support sowohl von Prodad als auch den von Avid/Corel bemüht. Zweiterer konnte wie erwartet nicht allzuviel beitragen, aber versprach, die Antwort seitens Prodad an die Entwickler von PS16 weiterzureichen.

    Hier mal als Info ein kleiner Auszug aus der Antwort von Prodad zum Thema "Geschwindigkeit" und "Neuanalysieren nach jeder Veränderung" des Mercalli V2 Plugins:

    Zitat Prodad:

    "Wir haben auch das Problem in unserem Engineering untersucht und sind zu
    diesem Ergebnis gekommen.
    In Studio 16 wurde wieder einiges geändert und dadurch leider auch
    verschlechtert.
    Einmal ist die Vorschau extrem langsamer als in der vorherigen Version.
    Deshalb läuft die Mercalli-Analyse nur noch mit 5fps (früher 30fps).
    Die von Mercalli ermittelten Effektdaten können nicht mehr gehalten werden
    und deshalb muss Mercalli zu jeder Änderung wieder neu analysieren."


    Ich hoffe, jemand der Entwickler nimmt sich ein Herz und sieht sich das mal im Sinne einer sportlichen Aufgabe für PS_16.1 an... Yes

  •  09-11-2012, 13:42 549191 in reply to 549186

    AW: PS16 und Mercalli

    OK, ich reiche d. Beitrag weiter. Danke.

    (Nachtrag. Es ist angekommen).

  •  09-11-2012, 14:56 549215 in reply to 549191

    AW: PS16 und Mercalli

    Danke! Smile
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy