Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Studio HD hat durch die Ablage in Daten Unterordner die SSD Platte vollgeschrieben

Last post 11-17-2011, 4:47 by ArmbrustS. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  11-16-2011, 16:22 499984

    Studio HD hat durch die Ablage in Daten Unterordner die SSD Platte vollgeschrieben

    Bearbeite zur Zeit zwei Filme parallel. Dadurch sind ingesamt über 90 GB Daten in einem versteckten Order auf dem Systemlaufwerk abgelegt worden. Die Gesamtkapazität der Platte:120 GB. Nichts ging mehr. Habe den kompletten 'Daten'-Ordner auf eine Partition der zus. 2 TB Platte geschoben. Nun befürchte ich, dass ich die beiden Filme nicht mehr bearbeiten kann, weil der Pfad nicht stimmt. Habe sie aus Sicherheitsgründen noch archiviert.

    Wer hat eine Idee wie ich hier ohne Pinnacle zu deinstallieren und wieder neu zu installieren so konfigurieren kann, dass der neue Pfad auf die Partition der 2 TB Platte zeigt, bzw. wenn ich deinstallieren muss, und daher nicht auf Laufwerk C neu installieren werde, die archivierten Filme wieder weiterbearbeiten kann unter einem anderen Pfad?

  •  11-17-2011, 2:37 500037 in reply to 499984

    AW: Studio HD hat durch die Ablage in Daten Unterordner die SSD Platte vollgeschrieben

    Eine Neuinstallation sollte nicht nötig sein aber:

    • stelle doch mal im Setup/Projekteinstellung/Ordner für Hilfsdateien diese WEG von der C:\Platte ! Das ist gut für die Barbeitung. möglichst ein physikalisch dritte HDD nehmen (OS, DATEN,RENDER)
    • Kopiere alle deine Projektdaten (Rohmaterial, Bilder, Musik etc.) in eine Datenstruktur mit "Ordnernameprojekt" und Unterordnern.
    • versuche jetzt mal dein Projekt zu öffnen. Du müsstest dann aufgefordert werden, die ungültigen Pfade der Objekte zu aktualisieren.

    mit dem versteckten Ordner kann ich z. Z. nichts anfangen. Wie heisst er denn?

  •  11-17-2011, 4:12 500053 in reply to 500037

    AW: Studio HD hat durch die Ablage in Daten Unterordner die SSD Platte vollgeschrieben

    Hallo

    vielen Dank für den Tipp! Nur kann ich durch durch die Verschiebung der Ordner 'Pinnacle' und 'Studio 15' auf die 2 TB Platte Studio nicht mehr ausführen. Ein Popup fordert mich auf neu zu installieren... Kann ich die archivierten Dateien, d.h. die beiden bearbeiteten Filme, nach der Neuinstallation wieder weiterbearbeiten? Am besten wäre es, wenn ich Studio 15 nicht mehr auf C installieren würde. Bin mir nicht sicher ob das überhaupt möglich ist, da der Installationspfad immer das Systemlaufwerk C ist.

    Vielen Dank schon mal für Deine Antwort....

  •  11-17-2011, 4:47 500061 in reply to 500053

    AW: Studio HD hat durch die Ablage in Daten Unterordner die SSD Platte vollgeschrieben

    Du sollst NICHT Code verschieben, der sollte Auf C:\ bleiben. Ich empfahl, deine Anwender-Daten und die Renderfiles auszulagern!

    Wenn Studio jetzt nicht mehr geht, kannst du eine Reparaturversuch (über Systemsteuerung/programme) versuchen. Wird wohl auch nicht mehr gehen.
    Ansonsten: Neuinstallation und danach im Studio Setup die Renderfiles von C:\ auf andere HDD einstellen.

    Hast du denn kein System Image erstellt?

    Ich installiere meine Progs immer auf ihren Standardpfad auf C:\ damit alles bei einer Systemsicherung zusammen ist also ein funktionsfähiges System.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy