Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Leidige Frage - welche Hardware???

Last post 08-10-2011, 5:16 by chris19740_7. 4 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  07-28-2011, 5:25 484484

    Leidige Frage - welche Hardware???

    Hallo Profis,

    ich weiss immer wieder diese Frage der Hardware.

    Da ich mit AS1 einige Probleme hatte, bin ich am überlegen, mir mal wieder eine neue Hardware (Rechner) zuzulegen. Dabei bin ich auf dieses Notebook hier gestoßen:

    Acer Aspire Ethos 8951G-2631687Wnkk

    Scheint ja von den verwendeten Komponenten eine absolute Rennmaschine zu sein. Nun meine Frage:
    In verschiedenen Tests liest man immer wieder etwas über die Schwächen des Displays. Hat denn vielleicht jemand von Euch dieses Notebook schon testen können und ein paar Tips dazu? Ist das Display für die Videobearbeitung zu gebrauchen oder eher nicht?

  •  07-28-2011, 10:28 484518 in reply to 484484

    AW: Leidige Frage - welche Hardware???

    Bestelle per Internet und teste mal selbst. Bei Nichtgefallen einfach zurück damit!

    Anders wirst Du wohl kaum zuverlässige Informationen bekommen...

  •  08-10-2011, 2:55 486258 in reply to 484484

    AW: Leidige Frage - welche Hardware???

    Hallo,

    habe auch so ein großes Notebook. Ich würde mir aber NIE wieder so ein ding für Videobearbeitung, Schnitt zulegen.

     Um 1800,- bekommst du ein Hammer-Standgerät Außer du bist immer Unterwegs so wie ich. Dann: Kaufen und sich freuen :-)

    Lg Stefan

  •  08-10-2011, 3:14 486260 in reply to 486258

    AW: Leidige Frage - welche Hardware???

    mywalkera:

    Hallo,

    habe auch so ein großes Notebook. Ich würde mir aber NIE wieder so ein ding für Videobearbeitung, Schnitt zulegen.

     Um 1800,- bekommst du ein Hammer-Standgerät Außer du bist immer Unterwegs so wie ich. Dann: Kaufen und sich freuen :-)

    Lg Stefan

     Warum nicht? Ich überlege auch in diese Richtung.

  •  08-10-2011, 5:16 486272 in reply to 486260

    AW: Leidige Frage - welche Hardware???

    Also, ich hab mitlerweile dieses Notebook bekommen und werde ihn auch behalten. Rein von den verwendeten Komponenten her ist er absolut auf dem Stand, der zur Videobearbeitung benötigt wird (denk ich). Was die Schwachpunkte hinsichtlich der Helligkeit des Displays betrifft, kann ich nicht wirklich bestätigen. Sicher ist immer die Frage, was man miteinander vergleicht. Für mich ist es absolut ausreichend. Entscheidend ist hier, wo und wie man das Notebook nutzt.

    Zum Einsatz soll es bei mir kommen, wenn ich im Urlaub oder anderweitig unterwegs bin und das Videomaterial dort gleich überspielen und vielleicht einen Grobschnitt erledigen möchte. Nur werd ich dies mit großer Sicherheit nicht unterm freien Himmel machen.

    Wer also eine halbwegs mobile Station aus oben genannten Gründen für die Videobearbeitung sucht ist mit dem Notebook sehr gut beraten, da hier meines Erachtens das Preis - Leistungsverhältnis sehr ausgewogen ist.

    PS: an dieser Stelle noch mal einen Dank an Bruno für den Tip, ich glaub ich würde immer noch überlegen, ob ich es wagen sollte Wink

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy