Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

O.T. Ein Hello von Avid Studio 1

Last post 03-31-2011, 0:09 by JWolters. 7 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  03-29-2011, 7:10 464534

    O.T. Ein Hello von Avid Studio 1

    Ein Hello von Avid Studio 1

    Hier eine kleine Zusammenstellung meiner Erlebnisse der ersten Stunde mit Avid Studio 1. Ich war erstaunt wie willig AS mitgespielt hat. Kein einziger Absturz Stick out tongue . Das ist doch schon etwas. Ich habe einfach mal etwas zusammengeschrieben wie es ein Neukunde erleben könnte. Dazu noch ein paar Clips erstellt. Die Hintergrundmusik stammt von SmartSound.
    Grammatikfehler sind urheberrechtlich geschützt Devil , dürfen aber privat weiterverwendet werden. Leider konnte meine Sekretärin keine Korrektur lesen, da das gute Mädchen in Rente ist Crying . Sei's drum, es soll nur eine kleine Info für Neueinsteiger und Neugierige sein, wird inhaltlich ständig überarbeitet und ergänzt.  

    und hier ist der Link!  

  •  03-29-2011, 9:15 464553 in reply to 464534

    AW: O.T. Ein Hello von Avid Studio 1

    Ich berichte ebenfalls über meine Erfahrungen (mit der Trial-Version):

    Klick mich!

  •  03-29-2011, 9:56 464564 in reply to 464553

    AW: O.T. Ein Hello von Avid Studio 1

    Und welcher Link wird zum Bestseller?Big Smile

     Danke Euch für die Mühe. Bin ja auch noch am Testen.

  •  03-29-2011, 10:33 464583 in reply to 464564

    AW: O.T. Ein Hello von Avid Studio 1

    Ich verkaufe doch nichts, der Beitrag ist kostenlos! Idea
  •  03-29-2011, 11:50 464603 in reply to 464583

    Re: AW: O.T. Ein Hello von Avid Studio 1

    Hi, J. Wolters,

     

    betr. Ausspielen auf Band: Im US-Forum hat jemand folgendes geschrieben: Timeline laufen lassen, Camcorder auf Record, Film wird auf Band geschrieben. Könntest Du das mal testen?

     

    Viele Grüße cutaway

  •  03-30-2011, 4:57 464731 in reply to 464603

    AW: Re: AW: O.T. Ein Hello von Avid Studio 1

    cutaway:

    Hi, J. Wolters,

    betr. Ausspielen auf Band: Im US-Forum hat jemand folgendes geschrieben: Timeline laufen lassen, Camcorder auf Record, Film wird auf Band geschrieben. Könntest Du das mal testen?

    Viele Grüße cutaway

    Nein, also so ein Vorgang kann ich mir schlecht vorstellen und möchte es auch nicht praktisch durchführen. Dann doch lieber Unter AS1 die Videodatei ausgeben und mit PS14UC oder einem Drittprogramm den "Output-to-tape" durchführen.



     

  •  03-30-2011, 14:25 464869 in reply to 464731

    Re: O.T. Ein Hello von Avid Studio 1 - hier Frage output to tape

    Hi JWolters,

     

    UPfizenmaier (Pinnacle München) schreibt im US-Forum:

     

    Re: Output to tape

    Btw - controlled output to tape via Firewire is not supported. However, the export-to-tape workflow should work if putting your timeline in playback mode and pushing the record button on your recording device (connected via Firewire).
     
    Ich lass das mal so stehen.
     
    Grüße cutaway
  •  03-31-2011, 0:09 464924 in reply to 464869

    AW: Re: O.T. Ein Hello von Avid Studio 1 - hier Frage output to tape

    cutaway:

    Hi JWolters,

    UPfizenmaier (Pinnacle München) schreibt im US-Forum:          

    Btw - controlled output to tape via Firewire is not supported. However, the export-to-tape workflow should work if putting your timeline in playback mode and pushing the record button on your recording device (connected via Firewire).  (...)

    Ich werde es mal testen. Kostet ja nichts.Offen ist die Frage nach der Output-Quali ......Huh? Doch dann die spätere Ergänzung, in dem US-Forum wurde auch die Frage gestellt:"Would this be full resolution video?" die Antwort: "Of course not, it's the preview quality, but that's enough for tape !"

    Damit ist für mich das Thema vom Tisch.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy