Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

.EPS Dateiinhalt ändern

Last post 08-26-2009, 4:09 by stephan.kudlaszyk@freenet.de. 7 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  08-23-2009, 12:24 332030

    .EPS Dateiinhalt ändern

    Guten Abend,

    ich habe von Blufftitler eine "Show" einschließlich einer .EPS  Datei. Bei der "Show" handelt es sich um ein Kino Intro im Stile des Warner Bros. Logos.

    Darin enthalten sind die Buchstaben BT (für BluffTitler). Ich würde die Datei gerne ändern und meine Initialien einfügen. Leider weiß ich nicht, wie man die Buchstaben ändern kann. EPS Files sind anscheinend nur Koordinaten.

    Es gibt wohl Programme, die können aus einer BMP oder JPG Datei eine EPS Datei fertigen, ich möchte, wie bereits erwähnt, lediglich in der EPS Datei die Initialien ändern.

    Kennt jemand ein Freeware-Programm mit dem das gemacht werden kann, oder weiß wie so etwas das geht.

    Vielen Dank für die Hilfe.

     

     

  •  08-24-2009, 2:49 332153 in reply to 332030

    AW: .EPS Dateiinhalt ändern

    Servus,

    mit CorelDraw bzw. CorelPhotoPaint kann man eps Dateien importieren oder als solche exportieren.

    Ist zwar keine Freeware aber vielleicht kennst du jemanden ...

     

    Beste Grüße

    Christian

  •  08-24-2009, 9:06 332263 in reply to 332153

    AW: .EPS Dateiinhalt ändern

    Hallo Christian,

    leider habe ich keinen im Bekanntenkreis der eines der von Dir genannten Programme hat.

    Und zur Änderung von lediglich einer Datei ist die Anschaffung eines solchen Programms nicht wirtschaftlich.

    Gibt es keine anderen Möglichkeiten (wenn es doch Freeware-Programme gibt, die BMP nach EPS wandeln können, wird es doch aller Wahrscheinlichkeit auch ein Freeware-Programm zur Änderung einer EPS Datei geben) ?

     

  •  08-24-2009, 9:41 332275 in reply to 332263

    AW: .EPS Dateiinhalt ändern

    Versuche mal im Netz eine Demo-Version von U.... PhotoImpact zu finden.

    Ich habe es gerade mal mit PhotoImpact 12SE (gab's für T-Com Kunden mal kostenlos zum Download) ausprobiert.

    Aus einer jpg eine eps erstellt, dann die eps wieder geladen und als bmp gespeichert.
    Das hat funktioniert. Ob du aus deiner EPS jedoch die einzelnen Objekte herauslösen kannst, kann ich dir nicht sagen.

  •  08-24-2009, 13:18 332328 in reply to 332275

    AW: .EPS Dateiinhalt ändern

    Hallo Ingolf,

    jetzt bitte nicht lachen: ich habe PI 12 auf dem Rechner. JPG Datei in PI 12 in EPS umgewandelt und dann wieder geöffnet: funktioniert.

     

    Die EPS Datei aus Blufftitler läßt sich nicht öffnen (Fehlermeldung). Beim "googeln" habe ich irgendwo gelesen, dass EPS nicht gleich EPS ist. EPS als Vektorgrafik und als echte EPS (keine Ahnung was das alles ist Sad

    Anscheinend ist es, zumindest für Laien, so gut wie unmöglich die von mir gewünschte Änderung durchzuführen.

    Gibt es eventuell noch weitere Vorschläge oder mit der Thematik erfahrenere User mit Lösungsvorschlägen. Würde mich freuen.

     

  •  08-24-2009, 14:04 332336 in reply to 332328

    AW: .EPS Dateiinhalt ändern

    Hallo,

    lade Dir doch die Demo-Version von CorelDrawX4 herunter. Damit kannst du zumindest für 30 Tage mal alles ausprobieren.

    Die Demo ist auch in ihren Funktionen nicht eingeschränkt gegenüber der freigeschalteten Version.

     

    Gruß

    Gerhard

  •  08-25-2009, 0:52 332492 in reply to 332336

    AW: .EPS Dateiinhalt ändern

    Uneingeschränkt ginge es auch mit IrfanView von http://www.irfanview.com und den ebenfalls dort zu findenden PlugIns. Diese beiden installieren, dann noch GhostScript (bei Google nach gs870w32.exe suchen) installieren. Mit IrfanView die EPS Datei laden und abspeichern in einem beliebigen anderen Format, z.B. TIF oder TGA und das kann man ja mit allem bearbeiten.
  •  08-26-2009, 4:09 332900 in reply to 332492

    AW: .EPS Dateiinhalt ändern

    Hallo zusammen,

    danke für die bisherigen Hilfestellungen. Bei der Lösungssuche habe ich jemanden gefunden, der im Grafikbereich hobbymäßig tätig ist. mal schauen ob er es hinbekommt.

    Ansonsten würde ich es wie vorgeschlagen mit CorelDraw bzw. IrfanView versuchen.

    EDIT: Thema erledigt. Wie gut, wenn man jemanden kennt, der im Grafikbereich tätig ist.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy