Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Studio22 - alles in Ordnung?

Last post 07-04-2019, 2:32 by hgreimann. 81 replies.
Page 3 of 4 (82 items)   < Previous 1 2 3 4 Next >
Sort Posts: Previous Next
  •  03-04-2019, 12:38 781055 in reply to 777979

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Was mich bei ersten Versuchen stört ist,
    dass bei Hinzufügen eines Clips mit dem weißen Pfeil nach unten
    der Cursor am Anfang des hinzugefügten Clips steht und nicht am Ende der Serie von bisher eingefügten Clips. Wenn ich "B" eingebe, so steht der Cursor am Ende wie gewohnt und von mir so gewünscht. 

    Ich verstehe nicht, warum dies unterschiedlich programmiert wurde. 

  •  03-04-2019, 12:57 781057 in reply to 781055

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Attila20:
    Ich verstehe nicht, warum dies unterschiedlich programmiert wurde. 

    Hallo Attila,

    ist ein Programmfehler

    Lg, Helmut

  •  03-04-2019, 13:57 781064 in reply to 781055

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Der von Attilla20 beschriebene Fehler ist in der nächsten Version behoben.
  •  03-04-2019, 16:30 781070 in reply to 781064

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Mich würde mal interessieren, ob Studio22 in der Lage ist, Blu-ray-Images zu erstellen. Studio21 kann es definitiv nicht. DVD-Images werden einwandfrei erstellt, HD-Dateien aus einem Disc-Projekt ebenfalls. Blu-ray-Images aber nicht. Ich habe den Fehler tagelang vergeblich gesucht, bis ich endlich auf die Idee kam, Studio20 herauszukramen und es damit zu versuchen. Hier ging es auf Anhieb. Das Image ließ sich in Studio21 zwar erstellen und auch brennen, funktionierte aber weder auf dem Hardware-Player noch auf dem Software-Player. All dies (und noch viel mehr) habe ich unberechtigter Weise angeschuldigt. Ich könnte darüber jetzt eine Abhandlung schreiben. Um nicht falsch verstanden zu werden, ich bin mit Studio21 ansonsten sehr zufrieden und dieses hat m.E. auch deutlich weniger Bugs als Studio20.6.(auch wenn jetzt aus Österreich ein Dementi kommt!).

    Ich frage mich ernsthaft, da ja immer wieder Funktionierendes in der Folgeversion nicht mehr funktioniert, ob Solches absichtlich gemacht wird. Wie auch immer, ich finde es sehr traurig, wenn solche wichtigen Dinge wie die Erstellung eines Blu-ray-Images nicht in Ordnung sind und auch nicht (nachträglich) gefixt werden.

    Gruß, Herbert

  •  03-05-2019, 3:30 781090 in reply to 781070

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Hallo Herbert,

    hast du schon versucht, die Hardware-Unterszützung in den Generellen Einstellungen auf "KEINE" zu stellen ?
    Der beitrag siehe unten ist zwar auf PS21 bezogen, aber vielleicht hilft es auch bei PS22.

    siehe auch :  http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=517.msg1814#msg1814

    Lg, Helmut

  •  03-05-2019, 4:55 781093 in reply to 781070

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    S21+ S22 sind in der Lage BDs zu erstellen.

    Ich gehe mal davon aus, dass du die BD Lizenz erworben hast + in den Einstellungen das Legacy Authoring aktiviert hast.

    Gerade habe ich mit S22 für ein kleines 1080p50 Testprojekt erfolgreich ein BD Image erstellt. Dabei war im Setup die Qualität auf ausbalanciert gestellt, müsste aber auch mit beste Qualität gehen. HW-Beschleunigung ist bei mir INTEL

    Im Export unter DISC habe ich H264, ausbalanciert , DD2.0 eingestellt. Der PowerDVD spielt das sauber ab, kann aber auch mit jedem anderen Player gemacht werden, eine Scheibe muss dazu nicht gebrannt werden.

    • könntest du mal deine Einstellungen kund tun?
    • ein MediaInfo deines Quellmaterials beilegen?
    • hast du unter DISC/Format auch "Blu-ray Disc" eingestellt ?
  •  03-05-2019, 5:19 781094 in reply to 781093

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Ich kann auch BluRay-Images mit PS22 und 21 erstellen. Allerdings ist der Hinweis von Helmut wichtig: Mit aktivierter Hardwarebeschleunigung ging es mit PS21 nicht!
  •  03-05-2019, 5:24 781096 in reply to 781094

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Snofru1:
    Allerdings ist der Hinweis von Helmut wichtig: Mit aktivierter Hardwarebeschleunigung ging es mit PS21 nicht!

    stimmt !

  •  03-05-2019, 6:17 781097 in reply to 781064

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Man konnte doch früher mehrere Clips auswählen, dann rechte Maustaste - Eingangsüberblendung hinzufügen - das Programm hat das sodann für alle ausgewählten Clips gemacht. Das funktioniert nicht mehr.

    Nebenbei:

    Wer es schafft einen Clip mit Drag and Drop zwischen 2 existierende Clips zu ziehen muss ein Künstler sein. Kaum beginnt man zu ziehen ist man schon rasend schnell "irgendwo". Der Cursor ist bei mir kaum zu bändigen.

    Darum verwende ich nur den weißen Pfeil (bzw. "B"). 

  •  03-05-2019, 7:16 781099 in reply to 781097

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Attila20:
    Man konnte doch früher mehrere Clips auswählen, dann rechte Maustaste - Eingangsüberblendung hinzufügen - das Programm hat das sodann für alle ausgewählten Clips gemacht. Das funktioniert nicht mehr.

    Tja früher Sleep Früher hat man das Licht auch mit dem Hammer ausgemacht. Stick out tongue

    Heute macht man das so, wie es im Handbuch auf Seite 99 beschrieben ist. Und es funktioniert sogar Idea

    Attila20:
    Wer es schafft einen Clip mit Drag and Drop zwischen 2 existierende Clips zu ziehen muss ein Künstler sein.

    Ich bin ein KünstlerGeeked

    Hast du schon mal versucht, die Sensitivität deiner Maus zu verstellen? Und das mit dem Magneten das kennst du ja, oder?

  •  03-05-2019, 8:02 781101 in reply to 781090

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Helmut42:

    Hallo Herbert,

    hast du schon versucht, die Hardware-Unterszützung in den Generellen Einstellungen auf "KEINE" zu stellen ?

    Das habe ich in der Tat übersehenAngry. Die Hardwarebeschleunigung stand sowohl bei Version21 als auch bei der Version20 auf Typ "Cuda". Ich werde bei meinem neuen Projekt mal auf "Keine" stellen.

    Warum werden immer wieder solche Stöcke in die Speichen gehalten? Warum muss jetzt plötzlich die Hardwarebescheunigung weg?

    Gruß, Herbert

  •  03-05-2019, 9:14 781105 in reply to 781101

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Danny 28:
    Warum muss jetzt plötzlich die Hardwarebescheunigung weg? 

    Herbert, das wird eigentlich seit Jahren für alle möglichen "Gebrechen" empfohlen!

    Ich habe die bis jetzt immer auf "aus", solange bis ich von den Profis ausdrücklich was anderes höre!

  •  03-05-2019, 9:56 781108 in reply to 781099

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    @IngolfZ:

    Danke für deinen Tipp: Riffelungs-Überblendung heißt das jetzt. 

  •  03-05-2019, 10:34 781111 in reply to 781101

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Danny 28:
    Warum werden immer wieder solche Stöcke in die Speichen gehalten? Warum muss jetzt plötzlich die Hardwarebescheunigung weg?

    Herbert,

    das sind die sog. Weißen Elefanten - Dinge, die ein Programm aufmotzen, aber zu nichts richtig taugen.

    Andere würden, wenn es so etwas nicht gäbe, sicher fragen, warum es denn im Programm keine Hardwarebeschleunigung gibt.

    Bei mir steht sie auch auf KEINE und ich habe auch nocht nicht feststellen können, dass sie mir jemals eine Zeitvorteil gebracht hätte, weder Intel noch Cuda.

  •  03-05-2019, 12:16 781122 in reply to 781111

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    In S21 gabs in der Tat diesen Fehler. Ist ärgerlich.

    In S22 gibts den aber nicht. Ich arbeite mit Intel weil ich den internen Controller HD 630 einsetzen möchte, der auch H.265 bearbeiten kann in der HW! Außerdem ist meine externe GRAKA etwas betagt für meine 4K Projekte.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine HW - Beschleunigung nix bringen soll, habe aber keine Lust, das zu testen.

  •  03-05-2019, 12:54 781123 in reply to 781122

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Ich habe es jetzt getestet, ohne Hardwarebeschleunigung kann auch Studio21 Blu-ray-Disks erzeugen. Also bleibt das Ding aus. Einen Geschwindigkeitsnachteil konnte ich - gefühlt - auch nicht feststellen.

    Jetzt sind Studio21 und ich wieder "ziemlich beste Freunde". Ich könnte ja sogar Studio20.6 wieder einmotten. Allerdings kann ja bekanntermaßen Studio20 noch mit 3D-Material umgehen, bleibt also installiert.

    Gruß, Herbert

  •  03-09-2019, 11:51 781464 in reply to 781123

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Hallo,

     ich möchte noch einmal mein Problem mit den grünen Bildern beim P 22 Ultimate auf der TL ansprechen. Mittlerweile sind auch Teile der Bilder in der Bibliothek grün. Wenn ich auf den weißen Knopf links unten im Bild klicke, ist das Bild wieder zu sehen.


    Den Treiber für die Nvidia GT620 habe ich auf 23.21.13.9135 upgedatet. Leider sind die Bilder immer noch grün. Ich habe Win10 1803.

    Bei P 21 gibt es keine grünen Bilder. 

  •  03-09-2019, 12:07 781465 in reply to 781464

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Attachment: Bibl akt.jpg
    rauti:

    Hallo,

     ich möchte noch einmal mein Problem mit den grünen Bildern beim P 22 Ultimate auf der TL ansprechen. Mittlerweile sind auch Teile der Bilder in der Bibliothek grün. Wenn ich auf den weißen Knopf links unten im Bild klicke, ist das Bild wieder zu sehen.


    Den Treiber für die Nvidia GT620 habe ich auf 23.21.13.9135 upgedatet. Leider sind die Bilder immer noch grün. Ich habe Win10 1803.

    Bei P 21 gibt es keine grünen Bilder. 

    Was meinst du mit  "Wenn ich auf den weißen Knopf links unten im Bild klicke" ?

    Ich habe jetzt diesen Thread nicht nochmal kpl.  gelesen aber die grünen Bilder hatten wir doch kürzlich.

    Mein Rat: drück mal den Knopf "Bibliothek aktualisieren"  und warte merhere Minuten. Danach könnten die grünen Dinger weg sein. siehe Anlage, grüner Pfeil.


  •  03-09-2019, 14:00 781470 in reply to 781464

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Schau in den Einstellungen nach (Zahnrad auf Taskleiste)

    Wenn dort unter Bildverarbeitung Stereoskopisch (3D) steht, schalte das auf Normal (2D) um.

  •  03-10-2019, 9:53 781490 in reply to 781465

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    @ Steffen 

    wenn ein Clip im Focus ist und der Curser darüber liegt, erscheint bei mir ein Rahmen. Dort ist links unten ein weißer Knopf. Wenn ich den anklicke, erscheint das erste Frame. 

    Leider hat das Aktualisieren nicht geholfen.

    @ Heinz

    Bei mir ist Normal (2D) eingestellt. 

     Nach dem  ich S 22 installiert hatte konnte ich drei 0.5h lange Projekte  (2 x Sommer 1x Herbst 2017) problemlos bauen. Beim 4. (2. Teil Herbst 2017) taten die Probleme auf der TL auf. Seit gut einer Woche habe ich zusätzlich noch die grünen Bilder in der Bibliothek, auch jetzt bei den schon fertigen  Projekten 2x Sommer und 1x Herbst. Ich bin jetzt irgendwie etwas ratlos. Ich habe vor der Treiberaktualisierung für die GT620 bis auf die automatischen Updates von Windows keine Veränderungen an meinem System vorgenommen.

  •  03-10-2019, 10:18 781492 in reply to 781490

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Kann das nicht nachvollziehen mit dem weißen Knopf. Könntest du mal eine Hardcopy posten ?
  •  03-10-2019, 10:44 781493 in reply to 781492

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Dieser weiße Punkt erscheint, wenn ein Clip in der Bibliothek markiert wird und man mit dem Mauszeiger in den Clip geht.

    Es ist der Punkt, den man mit dem Zeiger anfassen und damit den Clip per Hand abfahren kann, um den Inhalt anzuschauen.

    Nutze ich aber nie, da dies im Quellfenster viel besser geht.

     

    @Wolfram

    Um was für Clips handelt es sich? Auflösung, Framerate etc.

  •  03-10-2019, 10:53 781494 in reply to 781493

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    rhodoman:

    Dieser weiße Punkt erscheint, wenn ein Clip in der Bibliothek markiert wird und man mit dem Mauszeiger in den Clip geht.


    verstanden.  war verwirrt, weil von der TL die Rede war. Diese Form der Abspielung nutz ich auch nicht.

    ..Aaahh, Jetzt habe ich den weissen Punkt auch mal angeklickt + tatsächlich mit dem stimmt was nicht. Manchmal wird der Clip im Player angezeigt, manchmal erscheint ein komischer Kreis als Pfeil in grau.Man muss dazu teils länger in der Bibliothek rum klicken.

     

    Wird das bestätigt, bitte melden. Ich gebs dann weiter.


  •  03-10-2019, 11:28 781495 in reply to 781493

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    hallo Heinz,

    hier die Mediainfo. Größe und Länge werden falsch ausgewiesen. Der Clip ist 13 MB groß und dauert 4s. Auch den Bezug zu dem Clip 391 verstehe ich nicht. Es ist der letzte Clip in dem Verzeichnis. Es tut mir leid, ich bin da nicht so fit, was das Tool MediaInfo anbelangt. Vielen Dank für Dein Interesse an meinen Problem. Ich hoffe, die Infos unten helfen.

    Allgemein

    ID : 1 (0x1)
    Vollständiger Name : I:\Africa_2017\Teil2\AVCHD\A17sd04\00192.MTS
    CompleteName_Last : I:\Africa_2017\Teil2\AVCHD\A17sd04\00391.MTS
    Format : BDAV
    Format/Info : Blu-ray Video
    Dateigröße : 8,07 GiB
    Dauer : 2 min 9s
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 535 Mb/s
    maximale Gesamtbitrate : 28,0 Mb/s

    Video

    ID : 4113 (0x1011)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.2
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 2 frames
    Format_Settings_GOP : M=3, N=24
    Codec-ID : 27
    Dauer : 2 min 9s
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 514 Mb/s
    maximale Bitrate : 25,0 Mb/s
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 50,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling/String : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 4.954
    Stream-Größe : 7,75 GiB (96%)

    Audio

    ID : 4352 (0x1100)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : AC-3
    Format/Info : Audio Coding 3
    Format_Settings_ModeExtension : CM (complete main)
    Format-Einstellungen für Endianess : Big
    Codec-ID : 129
    Dauer : 2 min 9s
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 256 kb/s
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 kHz
    Bildwiederholungsrate : 31,250 FPS (1536 spf)
    BitDepth/String : 16 bits
    Video Verzögerung : -40 ms
    Stream-Größe : 3,96 MiB (0%)

    Text

    ID : 4608 (0x1200)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : PGS
    Codec-ID : 144
    Dauer : 2 min 9s
    Video Verzögerung : -40 ms

     

  •  03-10-2019, 12:25 781499 in reply to 781495

    AW: Studio22 - alles in Ordnung?

    Attachment: gruenp22.png
    Hier meine grünen Bilder
Page 3 of 4 (82 items)   < Previous 1 2 3 4 Next >
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy