Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

Last post 03-25-2014, 15:30 by Helmut1962. 97 replies.
Page 2 of 4 (98 items)   < Previous 1 2 3 4 Next >
Sort Posts: Previous Next
  •  01-18-2014, 10:10 620602 in reply to 620595

    3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Ich finde schon beschissen dass man keine richtige Möglichkeit hat diese Firma anzuschreiben und sich zu beschweren und wenn nur sehr umständlich.  Und was meint Ihr mit alternativen, ich mach Videobearbeitung seit etwa 1995, habe so manches Programm benutz. Was hat es mir eingebracht, viele DVD’s  in schlechter Qualität (gerade als die Kinder klein waren) da die Programme einfach nicht ausgereift waren. Jetzt in 2014 geht’s wieder los und da soll man nochmals umsteigen. Dazu haben wohl nicht alle Lust und was gäbe es denn ähnlich in Anführungszeichen gutes an Programmen.

    Ich bleib dabei es ist zu Kotzen und die müssten bestraft werden aber wie immer die können machen was die wollen und wir haben nicht mal die Möglichkeit  die zu kontaktieren.

    Es würde vielleicht schon helfen wenn die ehrlich auf ihre Probleme hinweisen und einen Entschuldigung für ihren Mist wäre auch fellig. Eventuell ein Termin mit einer neuen Version für die, die 16 oder 17er  Version haben, umsonst bekommen sollten.

  •  01-18-2014, 10:44 620607 in reply to 620602

    3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Wer oder was ist Pinnacle und Studio 17 und was haben die mit 3D zu tun ????

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass derart eindimensionale Menschen (nur auf ihren Profit bedacht) eine Software für dreidimensionalen Videoschnitt überhaupt produzieren können. (was die Vergangenheit beweist !!!!)

     

  •  01-18-2014, 11:15 620612 in reply to 620607

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Nach allem was ich weiß, wird dieser Patch für Studio 17 nicht der letzte gewesen sein. Der Fokus zuletzt lag wohl darin, endlich die versprochenen neuen Features zum Funktionieren zu bringen (wie gut auch immer das jetzt umgesetzt sein mag). Hätte Pinnacle jetzt mit diesem Patch warten sollen, nur weil an anderen "Baustellen" immer noch gearbeitet wird? Die Empörung hier wäre ohne einen Patch wohl leiser ausgefallen.

    Im weiteren soll an den Bugs gearbeitet werden. Wer darauf nicht warten kann/will hat mein Verständnis. Mir persönlich reicht derzeit das funktionierende S16.1 bzw. auch 17.1, da ich nicht mit 3D arbeite und auch die anderen Fehler in meinen Projekten keinen "Showstopper" darstellen. Trotzdem werde ich mich mit meinen (sehr begrenzten) Möglichkeiten dafür einsetzen, dass Studio 17 ein vernünftiges Produkt wird. 

  •  01-18-2014, 11:45 620621 in reply to 620595

    AW: Re: AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Hallo Helmut,

    es geht immer nur ums Geld. Das Sagen haben anscheinend nur noch Strategen, die nichts von Technik verstehen. Da ist Corel nicht die einzige Firma die so denkt.

    und ja: der fehlende Email Kontakt nervt mich auch gewaltig Angry .

    Wie wer es denn mit der guten alten Post ?

    Deutschland
    Corel GmbH
    Erika-Mann-Strasse 53
    80636 München
    Deutschland 

    Nachtrag: nach etwas Recherche habe ich zu der o.a. Adresse folgenden E-Mail Eintrag gefunden: info@corel.de  (ohne Gewähr Wink)

    Nordamerika
    Corel Corporation
    1600 Carling Avenue
    Ottawa, Ontario
    K1Z 8R7
    Kanada

    Der CEO ist dort Tom Berquist !

     

  •  01-18-2014, 12:55 620634 in reply to 620612

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Snofru1:

    Der Fokus zuletzt lag wohl darin, endlich die versprochenen neuen Features zum Funktionieren zu bringen

    Alles recht und schön, "ein versprochenes Features" zum funktionieren zu bringen, aber dabei ein im Produkt beworbenes Feature (3D tauglich seit St16 laut Produktbeschreibung daher Kaufentscheidung) dabei auszuschalten wäre das selbe, wenn die Autoindustrie einen Drehzahlmesser verspricht und auch nachrüstet aber danach der Tachometer (der gesetzlich vorgeschrieben ist) nicht mehr geht !

  •  01-18-2014, 13:02 620637 in reply to 620634

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Helmut1962:
    Snofru1:

    Der Fokus zuletzt lag wohl darin, endlich die versprochenen neuen Features zum Funktionieren zu bringen

    Alles recht und schön, "ein versprochenes Features" zum funktionieren zu bringen, aber dabei ein im Produkt beworbenes Feature (3D tauglich seit St16 laut Produktbeschreibung daher Kaufentscheidung) dabei auszuschalten wäre das selbe, wenn die Autoindustrie einen Drehzahlmesser verspricht und auch nachrüstet aber danach der Tachometer (der gesetzlich vorgeschrieben ist) nicht mehr geht !

    Ich will hier nichts entschuldigen, sondern nur erklären.
  •  01-19-2014, 6:14 620692 in reply to 620637

    Re: AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Hallo an alle, ich habe nun mal eine E-Mail an Corel gesendet, hoffe das ist auch in eurem Sinn.

    Hier meine Mail:

     

    Hallo Corel,

     

    ich als langjähriger Kunde muss hier mal meinen Unmut zum Ausdruck bringen. Vor Weihnachten kaufte ich mir Pinnacle 17 Ultimate. Leider musste ich fest stellen das diese Software bei weiten nicht ausgereift und eine einzige Baustelle ist. Deshalb kann man mit euch auch keinen Kontakt aufnehmen oder nur mit sowas wie ein Support Code, was soll das. Ich habe viele Anwendungen gekauft und auf meinem Rechner, wobei ich die Firmen ohne Probleme kontaktieren kann und auch schon gemacht habe, immer mit Erfolg.

    Aber das könnt ihr euch anscheint nicht leisten denn das würden eure Server der Beschwerden wegen zusammenbrechen. Ich denke das ich im Namen von vielen Anwendern spreche wenn ich sage, wir erwarten eine Antwort von Ihnen wie lange wir noch auf die versprochenen Features warten müssen, die wir auch erworben haben. Und überhabt erwarten wir mal eine Rückmeldung, wie und was hier los ist wenn man so die Kunden verschaukelt.

     

    Leider weiß ich nicht ob die E-Mail überhaupt bei Ihnen ankommt deshalb veröffentliche ich sie noch auf dem Forum: http://forums.pinnaclesys.com/forums/2/616658/ShowThread.aspx und wenn ich keine Antwort erhalte dann schicke ich diese Mail noch per Post an die im Forum angegebenen Adressen.

    Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus,

    Mit freundlichen Grüßen

    André N.

  •  01-19-2014, 6:52 620698 in reply to 620692

    AW: Re: AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Wenn ich nicht sicher wäre, dass Corel keine E-Mails empfangen kann (will) und auch keiner die Post aufmacht (außer Kontoauszüge von der Bank), würde ich auch einen gesalzenen Brief schreiben. Sad

    Ich denke jetzt wäre jedes Mittel recht um die Herren von Corel ein letztes mal wach zu rütteln !!!!

    Wenn es die Möglichkeit gibt würde ich sogar dieses Forum schließen bis ein verwendbares Patch vorhanden ist über welches es Wert ist sich wieder auszutauschen !!!

    ALSO MEIN VORSCHLAG AN DIE MODS "schließt das Forum zur Gänze und verständigt alle User über PN wenn es ein funktionierendes Patch gibt und öffnet erst dann wieder das Forum !!!" Angry

    Vielleicht fällt das jemanden von Corel dann mal auf !!?? 

  •  01-19-2014, 7:38 620707 in reply to 620698

    Re: AW: Re: AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    War klar Mail konnte nicht zugestellt werden. Habe es noch mal hier versucht:

    Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen

    Tim Schade
    EMEA Senior PR Manager
    Corel (UK) Limited
    Tel.: 00 44 (0) 1628 589849
    Email: tim.schade@corel.com

    gefunden auf: Jürgens-Workshops Forum

    und was soll ich sagen, es kam zu mindestens eine automatische Antwort in Englisch das er am 21 Januar wieder im Büro ist und dann auf die Emails regieren wird.

    na mal sehen!

  •  01-19-2014, 8:01 620711 in reply to 620698

    3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Helmut1962:
    ALSO MEIN VORSCHLAG AN DIE MODS "schließt das Forum zur Gänze und verständigt alle User über PN wenn es ein funktionierendes Patch gibt und öffnet erst dann wieder das Forum !!!" Angry

    Vielleicht fällt das jemanden von Corel dann mal auf !!?? 

    Seltsamer Vorschlag, was soll das bringen (übrigens können wir so etwas gar nicht)? Dieses Forum bietet doch auch Unterstützung für Studio 16 und früher, willst Du das auch einfach beenden? 

  •  01-19-2014, 8:11 620712 in reply to 620711

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    War nicht 100% erst gemeint, aus meinen Zeilen spricht totale Verzweiflung !

    Teste momentan obscured by Mod wiederwillig, aber was soll ich machen es muss doch irgendwann mal weitergehen mit weinen 3D Filmen. Meine Enkeltochter ist 10 Monate und ich habe mit meinen Urlaubsfilmen bereits 8 Stunden unbearbeitetes 3D Material !!

  •  01-19-2014, 8:22 620714 in reply to 620712

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Helmut1962:
    Teste momentan obscured by Mod wiederwillig, ... 
    Das wäre vor einiger Zeit (als 12) meine Alternative Nr. 1 gewesen wenn, ja wenn, man BDs mit DD5.1 brennen könnte. Dazu braucht man aber den DVD-Architekt Pro.
  •  01-19-2014, 8:33 620716 in reply to 620714

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Ist in der obscured by Mod bereits inkludiert, hab es aber noch nicht getestet !
  •  01-20-2014, 9:14 620830 in reply to 620716

    Re: AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Sollte obscured by Mod (gibt es das schon in Deutsch?) 3D als ISO speichern können - Nero 2014 kann lt. Forum diese ISOs als 3D BD brennen. Für Nutzer von Nero scheint der DVDA also entbehrlich.
  •  01-20-2014, 10:37 620842 in reply to 620830

    Re: AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    hgreimann:
    Sollte obscured by Mod (gibt es das schon in Deutsch?) 3D als ISO speichern können - Nero 2014 kann lt. Forum diese ISOs als 3D BD brennen. Für Nutzer von Nero scheint der DVDA also entbehrlich.

    Hallo miteinander,

    WOVON redet Ihr da eigentlich ???
    Ein obscured by Mod  gab es niemáls, nach S12 kam sofort S14 ( wahrscheinlich, weil die Amis abergläubisch sind )

     

    Edit:

    Hab's schon geschnallt, es handelt sich nicht um Pinn....

  •  01-20-2014, 11:51 620852 in reply to 620842

    3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Hallo @Alle, 

    ein Beitrag als Moderator.

    Betreiber dieses Forums ist (noch) Corel/Pinnacle. Darum sollten Beiträge auch pinnacleverwandt sein und bleiben. Sollte Bedarf an NLE-Diskussionen über Drittherstellern bestehen, benutzt bitte den PN-Weg oder noch besser "neutrale Foren". Davon gibt es genügend und auch auf hohem Niveau.

    In diesem thread habe ich Hinweise auf Fremdherstellern neutralisiert. Sollte meine Bitte nicht verstanden werden, werde ich weitere Beiträge dieser Art kommentarlos löschen.

    Ich verstehe bei vielen von euch den Frust und die Enttäuschung über PS16/17. Es ist einfach die Gegenwart vor allen bei den 3D-lern. Ich hoffe es wird wieder besser - sonst lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.   

    "Denkt mal drüber nach"

  •  01-21-2014, 3:05 620909 in reply to 620852

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Ich bin auch der Meinung, dass der Betreiber eines Forums Respekt verdient.

    Dies und auch Regeln wie miteinander umgegangen werden soll, könnten leicht z.B.  hier    ergänzt werden.

  •  01-21-2014, 4:27 620918 in reply to 620909

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    ArmbrustS:

    Ich bin auch der Meinung, dass der Betreiber eines Forums Respekt verdient.

    Dies und auch Regeln wie miteinander umgegangen werden soll, könnten leicht z.B.  hier    ergänzt werden.

    Ist nicht der Betreiber des Forums für welchen du hier Respekt einforderst, der selbe, der es seit geraumer Zeit massiv am Respekt gegenüber seinen Kunden mangeln lässt ?? !!!!!!!!!!

  •  01-21-2014, 4:43 620920 in reply to 620918

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Helmut1962:
    ArmbrustS:

    Ich bin auch der Meinung, dass der Betreiber eines Forums Respekt verdient.

    Dies und auch Regeln wie miteinander umgegangen werden soll, könnten leicht z.B.  hier    ergänzt werden.

    Ist nicht der Betreiber des Forums für welchen du hier Respekt einforderst, der selbe, der es seit geraumer Zeit massiv am Respekt gegenüber seinen Kunden mangeln lässt ?? !!!!!!!!!!

    Helmut, diese Diskussion sollte nicht in diesem Forum geführt werden. Hier geht es darum, dass User anderen Usern helfen können. Wenn Corel dafür Leistungen zur Verfügung stellt, sollte das respektiert werden.

    Im übrigen habe ich die Vorgehensweise, wie man sich bei Corel beschweren könnte aktiv unterstützt.

  •  01-21-2014, 7:20 620941 in reply to 620920

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Wenn nicht hier, wo dann, im CyberLink-Forum ??

    Respekt und Loyalität sind keine Einbahnstraße, ich denke auch der Erzeuger schuldet diese Attribute seinen Kunden !!!

    Zumindest fordere ich, als über 25 jähriger Pinnacle-Kunde bei Hard- und Software, in diesem Form (in welchem sonst) eines funktionierenden Support seit geraumer Zeit ERFOLGLOS ein, wie so viele andere in diesem Forum !!!!!

    Aber keine Panik, ich werde mich ab sofort aus diesem Forum ausklinken und melde mich vermutlich erst wieder wenn es sachliche Themen zu einem neuen Patch gibt !!
    (es seiden, dass auch nach dem nächsten Patch, St17 immer noch nicht 3D-tauglich ist )

  •  01-21-2014, 8:25 620951 in reply to 620941

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Helmut1962:

    Wenn nicht hier, wo dann, im CyberLink-Forum ??

    Helmut, komm' doch hier hin.

    Dort entwickelt sich unter "Allgemeine Fragen/Anregungen zum Videoschnitt" ein interessanter Faden

  •  01-21-2014, 8:53 620953 in reply to 620941

    AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Helmut (1962),

    ich kann deinen Frust gut verstehen. Du kaufst dir ein Produkt und kannst es dann zu deinen Hauptzwecken nicht einsetzen. Auch für mich ist 3D das Maß aller Dinge.

    Aus meiner Sicht waren viele Entscheidungen der Corel-Unternehmensleitung falsch (z.B. die Münchner Gruppe aufzulösen). Allerdings war ich bei keiner Unternehmenssitzung dabei und kann daher alles nur aus einer gewissen Ferne beurteilen.Fakt ist aber wohl, dass nach solchen gewaltigen Umwälzungen großen Probleme entstehen müssen. Ich denke, wir sollten hier alle mehr Geduld haben.

    Vielleicht wirst du ja wegen 3D noch entschädigt. Sei es mit einem Patch für S17 oder sei es mit S18, das du dann unter günstigen Bedingungen erwerben kannst.

    Einstweilen kann ich mit S16 in 3D gut arbeiten. Ich habe den Thread über die Bildsprünge nicht verfolgt, weil ich da keine mich wirklich betreffenden Probleme hatte und habe. Es waren doch nur die Sprünge in der Vorschau? Im Endprodukt waren sie weg, das ist doch zu verkraften. Andere NLE's haben noch nicht mal ein automatisches Rendern. Da gibt es Bildsprünge en masse!

    Also mein Vorschlag: Arbeite so wie ich erstmal mit S16 und erfreue dich an diesem wunderbaren Schnittprogramm und an 3D. Wenn es dann mit Pinnacle nicht weitergeht (was eine kleine Katastrophe wäre), kannst du dich immer noch in ein anderes Programm einarbeiten.

    Gruß, Herbert

  •  01-24-2014, 12:56 621330 in reply to 620475

    Re: AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Hallo

    Ich habe jetzt Studio 17 installiert und den Patch 17.1.

    Ich stelle das Gleiche fest wie ihr - keine 3D Videos werden erkannt. 

    Das ist kein Software Bug sondern ein Täuschung (Betrug).

    Ich habe übrigens Pinnacle Studio 16 aufgrund der Mängel an das Geschäft zurück gegeben und den Kaufpreis erstattet bekommen.

    Das selbe werde ich wohl mit 17 machen wenn sich da nicht was in kürze tut.   Ich hoffe viele machen es mir nach - das Recht ist auf eurer Seite.

     

    Wolfgang

       

  •  01-25-2014, 10:14 621409 in reply to 621330

    AW: Re: AW: 3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Schaut mal >hier< rein.

    Dort hat dieser Fehler (und einige andere) zumindest schon mal eine Bearbeitungs-Nr.. Das heißt, dass jetzt die Fehler "eingespeist" und bearbeitet werden.

  •  01-25-2014, 11:09 621414 in reply to 621409

    3D Dateien werden nicht erkannt nach 17.0.2

    Hallo,

    wenn ich die Fehlerliste so anschaue muss ich sagen, fällt es mir schwer an eine baldige Lösung zu glauben. Aber wie schon gesagt, die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Ich finde es spitze wie sich hier manche reinknien um die Fehlerliste zu vervollständigen aber es ist und bleibt eine Unverschämtheit das die Leute die das Produkt gekauft haben an der Entwicklung teilnehmen MÜSSEN damit es ein fertiges Produkt wird.   Und übrigens eine Rückmeldung auf meine Mail hab ich auch nicht bekommen. Das macht das Ganze noch schlimmer, wenn jemand misst baut sollte der auch dazu stehen, aber nein, ja keinen Kontakt zum Kunden (hat ja schon bezahlt)

Page 2 of 4 (98 items)   < Previous 1 2 3 4 Next >
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy