Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

nach 20 Minuten Diashow rendert nun mp3 nicht mehr! Was'n das?

Last post 02-14-2012, 18:38 by seppvideo. 29 replies.
Page 2 of 2 (30 items)   < Previous 1 2
Sort Posts: Previous Next
  •  02-10-2012, 8:36 514492 in reply to 514465

    AW: nach 20 Minuten Diashow rendert nun mp3 nicht mehr! Was'n das?

    Hallo Hans,

    vielen Dank für den Link. Das ist doch eine interessante Entwicklung. Auf meinen Reisen

    hätte ich mir manchmal solche Möglichkeiten gewünscht.

    Wenn man sieht, wie flink die jungen Leute mit den neuen Medien umgehen, dann sollten

    wir Älteren diese Möglichkeiten nicht verteufeln.Erst gestern habe ich in der Bahn eine junge Frau

    beobachtet, die auf dem i-Pod sehr schnell einen Text mit 10 Fingern geschrieben hat.

    Wie sagt der Bruno: Traut Euch ihr Älteren.

    Gruss Wittdax

  •  02-14-2012, 8:30 515236 in reply to 514465

    AW: nach 20 Minuten Diashow rendert nun mp3 nicht mehr! Was'n das?

    Hi JWolters

    Danke für den Link (Simon Gabathuler rein (Klick mich) ). Habe mich da mal als Premium User registriert, so kann ich alles (und noch mehr) anschauen und die Tutorials anschauen.

    In der Zwischenzeit habe ich die Diashow schon wieder auf einem Level der annähernd dem entspricht wie er beim Crash war. Ich habe, so hart es war, nochmals von ganz vorne begonnen und die Struktur so angelegt wie oben beschrieben. Damit komme ich (bis jetzt) zurecht.
    Ausserdem habe ich nun alle Photos nach Tagen sortiert in verzeichnisse abgelegt. Das erleichtert die Sache sehr (bei mehr als 4'500 Photos).  :-)
    Ich habe für jeden Tag ein eigenes Filmobjekt erstellt.

    Hier und dazu noch (m)eine Frage:
    - exportiere ich alles als AVI und importiere danach nur noch diese in einem Disc Projekt, oder ist es besser dann die FilmProjekte in das Discprojekt zu importnieren (das sollte doch auch gehen, oder?)?

    Auch habe ich immer mal (nicht für jeden Tag aber manchmal eben) einen kleinen FIlmausschnitt reingezogen um die Dramatik ein wenig zu erhöhen.

    Etwas noch:
    Ich habe bei einem FIlmProjekt das ganze Photo/Videoteil fast fertig gestellt gehabt und auch Effekte (teilweise über mehrere Level) erstellt.
    Danach wollte ich einige Bilder doch nicht mehr drin haben und diese rauslöschen. Dann das grosse erwachen....die layer haben sich natürlich verschoben und die Schieberei ging (eventuell unnötigerweise) los. 

          - Gibt es keine Möglichkeit dass ich aus der Timeline aus einem einzelnen Layer etwas rausnehme ohne dass sich der Rest völlig verschiebt?
            Beim einfügen gibt es ja diesen Inser Modus der "angeblich" funktioniert und wo sich die Layers nicht verschieben wenn man Bild(er) einfügt.

    Gruss an alle und nochmals Danke für die grossartige Hilfe. ich konnte wirklich viel draus herausnehmen und lernen.
    Den Rest besorgt dann das "learning by doing"....oder wiedermal ne Frage hier im Forum.

    Joel

  •  02-14-2012, 8:59 515242 in reply to 515236

    AW: nach 20 Minuten Diashow rendert nun mp3 nicht mehr! Was'n das?

    thunderstorm:

          - Gibt es keine Möglichkeit dass ich aus der Timeline aus einem einzelnen Layer etwas rausnehme ohne dass sich der Rest völlig verschiebt?
            Beim einfügen gibt es ja diesen Inser Modus der "angeblich" funktioniert und wo sich die Layers nicht verschieben wenn man Bild(er) einfügt.

    Müsste gehen nach dieser Arbeitweise wie hier beschrieben http://forums.pinnaclesys.com/forums/thread/511663.aspx Smile 

     

  •  02-14-2012, 10:42 515273 in reply to 515242

    AW: nach 20 Minuten Diashow rendert nun mp3 nicht mehr! Was'n das?

    @Thunderstorm,

    freut mich, dass es bei dir besser klappt. Doch sicherlich wird der SepplVideo den Rest deiner Frage auch noch beantworten können.

  •  02-14-2012, 18:38 515419 in reply to 515273

    AW: nach 20 Minuten Diashow rendert nun mp3 nicht mehr! Was'n das?

    seppvideo:
    JWolters:

    @Thunderstorm,

    freut mich, dass es bei dir besser klappt. Doch sicherlich wird der SepplVideo den Rest deiner Frage auch noch beantworten können.

    Genau vor deinem Beitrag habe ich meinen Tipp an thunderstorm dazu weitergegeben.

    Heißt das, du hast zu dem wirklich nichts mehr zu sagen, erstaunlich. Das verstehe ich jetzt aber nicht, wo du ja fast überall sonst deine Meinung kundtust.

    Das Problem:

    thunderstorm:

          - Gibt es keine Möglichkeit dass ich aus der Timeline aus einem einzelnen Layer etwas rausnehme ohne dass sich der Rest völlig verschiebt?

    Es gibt einige User die das aufgeworfene Problem  klar ansprechen:

    DrTitz:

     

    Bei der Bearbeitung längerer Projekte kommt es immer wieder zu Verschiebungen, deren Korrektur jeweils mit einem unnötigen Zeitaufwand verbunden ist.

    Reha11

    Diese Verschiebungen haben mich alles in allem schon Stunden gekostet 

     

    Vermutlich hat die schweigende Mehrheit das gleiche Problem.

    Wieso haben User solche Probleme die du ja vorgibst nicht zu haben?

    Hier ist der Link  http://forums.pinnaclesys.com/forums/thread/506723.aspx in dem du das behauptest:

    „… Jedoch habe ich bei all meinen AS-Projekten diese Möglichkeit auch nicht vermisst. Mit den AS-Bordmitteln bin ich immer bestens klar gekommen….Schwächen. Denn eine Funktion die nicht da ist  , kann auch keine Schwächen haben.....

    Entweder du willst uns deinen Trick hierzu vorenthalten, oder du weißt dazu gar keine Lösung.

    Wenn du wie der Toy Train, in deiner alten Wahlheimat Indien, eingleisig fährst, wirst du diese Funktion auch wirklich nicht vermissen…

     

Page 2 of 2 (30 items)   < Previous 1 2
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy