Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Smartsound in Studio 12

Last post 01-08-2012, 5:29 by ArmbrustS. 30 replies.
Page 2 of 2 (31 items)   < Previous 1 2
Sort Posts: Previous Next
  •  12-30-2011, 5:44 506929 in reply to 506921

    AW: Smartsound in Studio 15

    Hast du nicht eine Anleitung wie du früher die SS-CDs installiert hast?
  •  12-30-2011, 5:55 506933 in reply to 506921

    AW: Smartsound in Studio 15

    Gerold:

    Danke für den Tipp!!

    Genügt es, die sds-Dateien zu kopieren?

    wohl nein,Ist schon lange her ! Ich habe damals jedenfalls die kompletten Ordnerstrukturen übernommen. Da sind bei mir nämlich auch Ordner wie "Library Enablers" dabei. Ohne die geht sicher nichts. 

  •  12-30-2011, 6:22 506940 in reply to 506929

    AW: Smartsound in Studio 15

    IngolfZ:
    Hast du nicht eine Anleitung wie du früher die SS-CDs installiert hast?
    Außerdem sollte ja beim Plugin eine Anleitung dabei sein wie man die CDs installiert.
  •  01-06-2012, 4:02 508204 in reply to 506933

    Re: AW: Smartsound in Studio 15

    Ich habe meine SS-CD in einen Ordner kopiert, diesen als Quelle angefügt.

    Aber wie bekomme ich nun irgendein Musikstück in ein Studio-Projekt?

    Gibt es da irgendeine (deutsche) Anleitung?

    http://members.aon.at/uraniaos/test/smartsound.jpg

     

     

  •  01-07-2012, 13:32 508419 in reply to 508204

    AW: Re: AW: Smartsound in Studio 15

    Es ist gelungen!!

    Aber das Handling dieses Programms ist ziemlich unausgereift: Z.B. um von "Export" auf "Send" zu kommen, muss man im S15 nocheinmal auf "Smartsound" klicken.

    Oder geht das einfacher?

     

  •  01-08-2012, 5:29 508512 in reply to 508419

    AW: Re: AW: Smartsound in Studio 15

    Gerold:

    Es ist gelungen!!

    Aber das Handling dieses Programms ist ziemlich unausgereift: Z.B. um von "Export" auf "Send" zu kommen, muss man im S15 nocheinmal auf "Smartsound" klicken.

    Oder geht das einfacher?

     

    Gratuliere,

    die Installation mit Registrierung ect. ist in der Tat etwas aufwändiger.

    In AS geht das einfacher:

    • (Markieren der Spur in die SS soll) Ist wohl in S15 nicht nötig. 
    • Markieren der Anzahl der Clips, die mit SS hinterlegt werden sollen 
    • Aufruf des Plugins über ein Symbol in der Timeline. Danach wird das Sonic Fire Pro Programm gestartet und mit der Länge vorparametriert.
    • SS auswählen, anhören, Export clicken.
    • AS erscheint mit eingefügtem SS Smile. In kritischen Fällen ist die Länge um wenige Millisekunden anders. Hier kann mann in Sonic Fire experimentieren und andere Soundvorgaben probieren.

    Bei mir wird Sonic Fire Pro gestartet sobald ich in der TL in einen Soundbereich klicke. Bei dir auch?

    Ich habe auch ein Update "SonicfirePro571Patch.exe" (47MB)  geladen. Daran liegt es aber wohl nicht. Evtl. ist in S15 die Implementierung nicht so elegant gelöst. Weiter prüfen. Idea

Page 2 of 2 (31 items)   < Previous 1 2
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy