Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Avid Studio 1

Last post 03-10-2011, 11:06 by JWolters. 125 replies.
Page 2 of 6 (126 items)   < Previous 1 2 3 4 5 Next > ... Last »
Sort Posts: Previous Next
  •  02-16-2011, 9:37 453726 in reply to 453716

    AW: Avid Studio 1

    Hoffentlich hast du vorher ein System-Image gezogen. Confused
  •  02-16-2011, 10:30 453740 in reply to 453726

    AW: Avid Studio 1

    Nach ersten Blicken scheint Studio 1 doch zwei wesentliche Vorteile zu haben:

    Unbegrenzte Anzahl von Spuren

    Auch extra für  Win7 64 Bit.

    Hoffentlich auch eine echte 64-Bit Software ? Bei 32 Bit reichen 2 GByte Ram, bei 64 Bit werden 4 GByte Ram gefordert. Könnte eine Performancesteigerung ergeben.

     

     

  •  02-16-2011, 11:07 453749 in reply to 453740

    AW: Avid Studio 1

    Und noch was:

    In den Systemanforderungen taucht Windows XP nicht auf, nur noch Vista und Windows 7.

  •  02-17-2011, 5:19 454014 in reply to 453310

    AW: Avid Studio 1

    Einer der Unterschiede ist schon einmal das Studio 15 keinen DD 5.1 Import hat, sondern wie gewohnt nur das erstellen, also wird das Rohmaterial wieder in Stereo umgewandelt.
    Bei AVIS Studio 1 ist das hier zu finden:
    Zitat:

     

    Import- und Exportfunktionen für 5.1-Surround-Sound

    Importieren

    Mit Hilfe des Universal Import Tools können Sie problemlos Video-, Foto- und Audiodateien aus praktisch jedem Gerät importieren – darunter Digitalkameras, Camcorder, Flip-Kameras, Webkameras, Mobiltelefone und mobile Audio-Aufnahmegeräte – beziehungsweise den Import von der Software automatisch ausführen lassen. Außerdem unterstützt Avid Studio Band- und Analoggeräte und verarbeitet sogar Audiodateien im 5.1-Surround-Format.

    Zitat ende:

    Ob jedoch 50p jetzt geht ist wohl nirgend zu finden. 

  •  02-17-2011, 7:32 454063 in reply to 454014

    AW: Avid Studio 1

    AVID unterstützt wohl Import und Export für 5.1.Surround Sound und lässt auch das Full-HD 50p-Format nicht links liegen.

  •  02-17-2011, 7:56 454071 in reply to 454063

    AW: Avid Studio 1

    Steffen, was heißt "links liegen"? Geht es oder geht es nicht (Import und Export natürlich!)?
  •  02-17-2011, 9:03 454090 in reply to 454063

    AW: Avid Studio 1

    ArmbrustS:

    AVID unterstützt wohl Import und Export für 5.1.Surround Sound und lässt auch das Full-HD 50p-Format nicht links liegen.

    Jochen ist neugierig und ich auch. Wo steht es geschrieben? Geeked  Zip it!

  •  02-17-2011, 9:47 454104 in reply to 454090

    AW: Avid Studio 1

    Es steht so in der Info von Video Aktiv, die eine Beta Version haben.

    Gruss wittdax

  •  02-17-2011, 10:54 454135 in reply to 454104

    AW: Avid Studio 1

    Wittdax:

    Es steht so in der Info von Video Aktiv, die eine Beta Version haben.

    Gruss wittdax

    (...) Dabei lässt Avid auch das inzwischen wichtige Full-HD 50p-Format nicht links liegen – man will ja Zukunftsfähigkeit unter Beweis stellen.

    Du hast recht. Schon richtig gelesen. Einlesen, bearbeiten und was dann...... Huh?

  •  02-17-2011, 11:45 454150 in reply to 454135

    AW: Avid Studio 1

    JWolters:
    Einlesen, bearbeiten und was dann...... Huh?
    ... als Datei ausgeben? (Nehme ich mal an, als Scheibe ist 50p ja nicht genormt)

  •  02-18-2011, 3:33 454378 in reply to 454150

    AW: Avid Studio 1

    Ich habe dann mal das Upgrade auf Avid Studio 1 heute bestellt, mal sehen ob ich mich ab April damit herumärgern muss.
    Bitte nicht gratulieren, ich kaufe ja auch anderes Zeuchs und dann würdet Ihr aus den Gratulationen garnicht herauskommen. Cool

  •  02-18-2011, 3:58 454385 in reply to 454378

    AW: Avid Studio 1

    Ich bin schon gespannt auf deine Meinung. Vor allem da du es ja auch direkt mit anderen Mehrspur-NLEs vergleichen kannst.

    Ich bin auch gespannt, wieviel von denen, die ein  Mehrspur System gefordert/gewünscht haben, wirklich auf ein Avid Studio umsteigen werden. Die Mehrkosten von 10€ gegenüber dem S15UC Upgrade sind wirklich vernachlässigbar. Und wenn man sich die Vergleichsliste ansieht stellt man fest, dass der Mehrwert die Mehrkosten überwiegt (Obwohl ich an der Vergleichsliste leichte Zweifel habe, m. E. sind die Häkchen nicht immer korrekt).

  •  02-18-2011, 4:34 454392 in reply to 454385

    AW: Avid Studio 1

    Die AS Box-Version kostet mit Versand 103,88 Euros.

  •  02-18-2011, 4:37 454393 in reply to 454378

    AW: Avid Studio 1

    Bruno,

    gratulieren? Noch ist offen ob nicht ein Beileid besser wäre....  Smile Mein Gefühl sagt, du hast richtig gehandelt.

  •  02-18-2011, 5:27 454404 in reply to 454393

    Re: AW: Avid Studio 1

    Hi Bruno, ich bin auch schon ganz gespannt auf Deine Ausführungen. Vielleicht hat Avid Studio 1 ja ein paar Features der Super-Software Avid Liquid, schließlich sind es dieselben Entwickler (Das habe ich im US-Forum gelesen). Die Timeline sieht jedenfalls ähnlich aus.

     

    Viele Grüße cutaway

  •  02-18-2011, 7:06 454428 in reply to 453716

    AW: Avid Studio 1

     Bei Videoaktiv gibt es ein brandneues Interview über Avid1, in dem auf Intel Media SDK als wichtigem Bestandteil hingewiesen wird. Leider kann ich damit nichts anfangen. Gruß Asgard
  •  02-18-2011, 7:54 454449 in reply to 454428

    AW: Avid Studio 1

    Wenn ich das Interview mit Markus Dürr und die Informationen bei Intel richtig verstanden habe, handelt es sich beim Intel Media SDK um ein System zur beschleunigten Videoverarbeitung auf Basis der Core i Prozessoren. Man kann es als Alternative zu Cuda und Co verstehen.
  •  02-18-2011, 8:15 454462 in reply to 454449

    AW: Avid Studio 1

    IngolfZ:
    Wenn ich das Interview mit Markus Dürr und die Informationen bei Intel richtig verstanden habe, handelt es sich beim Intel Media SDK um ein System zur beschleunigten Videoverarbeitung auf Basis der Core i Prozessoren. Man kann es als Alternative zu Cuda und Co verstehen.
    ... Deshalb findet man unter den Systemvoraussetzungen für AVCHD auch keine AMD-Prozessoren. Nicht einmal der 6-Core scheint hier geeignet zu sein.
  •  02-18-2011, 8:36 454470 in reply to 454462

    AW: Avid Studio 1

    gebi1:
    Deshalb findet man unter den Systemvoraussetzungen für AVCHD auch keine AMD-Prozessoren. Nicht einmal der 6-Cor scheint hier geeignet zu sein.
    Avid Studio läuft natürlich auch auf AMD Prozessoren. Die Video-Optimierung klappt hat bisher nur auf Intel. Aber wie Markus Dürr im Interview sagte, ist man mit AMD auch im Gespräch.

  •  02-18-2011, 15:28 454621 in reply to 454470

    Re: AW: Avid Studio 1

    Bei der Boxed Version hat man doch "nur" den Vorteil, dass man noch:

     

    5' x 6' green screen sheet

     

     


    Tücher bekommt, oder überseh ich irgendwas?

     

  •  02-19-2011, 0:15 454695 in reply to 454621

    AW: Avid Studio 1

    AW312:
    Bei der Boxed Version hat man doch "nur" den Vorteil, dass man noch Tücher bekommt, oder überseh ich irgendwas?
    Ja, du hast etwas übersehen. Man bekommt auch noch ein gedrucktes Handbuch.
  •  02-19-2011, 3:46 454757 in reply to 454695

    Re: AW: Avid Studio 1

    Ja ok, das natürlich auch. Aber das Handbuch ist ja auch als PDF verfügbar beim Download, oder?

  •  02-19-2011, 3:53 454758 in reply to 454757

    AW: Avid Studio 1

    Ja, das Handbuch sollte auch beim DL dabei sein.

    Ich bevorzuge ein "Hardware"-Handbuch, da kann ich mir auch mal Sticker reinkleben um bestimmte Sachen schneller wiederzufinden

  •  02-19-2011, 3:58 454760 in reply to 454757

    AW: Re: AW: Avid Studio 1

    AW312:

    Ja ok, das natürlich auch. Aber das Handbuch ist ja auch als PDF verfügbar beim Download, oder?

    ...wo ist die Stelle zum lachen? Sad

  •  02-19-2011, 5:38 454780 in reply to 454760

    Re: AW: Re: AW: Avid Studio 1

    Hmm, weiß ich nicht, was Du meinst.

    Ich habs halt lieber als PDF, kann man schneller drin suchen/"blättern".

    @Ingolfz: Danke Dir für die Antworten.

Page 2 of 6 (126 items)   < Previous 1 2 3 4 5 Next > ... Last »
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy